Difference between revisions of "Android Versions-Namen"

From Android Wiki
Jump to navigation Jump to search
Line 57: Line 57:
 
=== Marshmallow ===
 
=== Marshmallow ===
 
[[Datei:Android_Marshmallow.png|mini|[[Bugdroid]] mit einem übergroßen Marshmallow in den Händen haltend.]]
 
[[Datei:Android_Marshmallow.png|mini|[[Bugdroid]] mit einem übergroßen Marshmallow in den Händen haltend.]]
Am 17. August 2015 veröffentlichte Google die letzte, finale Vorabversion von Android M und gab zugleich den offiziellen Namen der Version bekannt: ''Marshmallow''. Auch damit bleibt sich Android treu und verwendet weiterhin die Namen von beliebten Süßspeisen in alphabetischer Reihenfolge. Mit der 6. Version des Betriebssystems wurde allerdings erneut auf eine Kooperation mit einem bestimmten Süßwarenhersteller verzichtet und eine allgemein beliebte Süßigkeit verwendet.
+
Am 17. August 2015 veröffentlichte Google die letzte, finale Vorabversion von Android M und gab zugleich den offiziellen Namen der Version bekannt: ''Marshmallow''. Auch damit bleibt sich Android treu und verwendet weiterhin die Namen von beliebten Süßspeisen in alphabetischer Reihenfolge. Mit der 6. Version des Betriebssystems wurde allerdings erneut auf eine Kooperation mit einem bestimmten Süßwarenhersteller verzichtet und eine allgemein beliebte Süßigkeit verwendet.<ref>{{Cite web|url = http://android-developers.blogspot.de/2015/08/m-developer-preview-3-final-sdk.html|title = Develop a sweet spot for Marshmallow: Official Android 6.0 SDK & Final M Preview {{!}} Android Developers Blog|accessdate = 2015-08-17}}</ref>
 +
 
 +
{{Clear}}
  
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==

Revision as of 22:01, 17 August 2015

Neben den in Versionsnummern eines jeden neuen Releases von Android, bzw. einem Update, haben diese auch einen sogenannten Versions-, bzw. Code-, Namen, die oft synonym zu einem Hauptrelease genutzt werden (neue Namen werden nur bei der Veröffentlichung einer Hauptversion vergeben). In Anlehnung an die Benennung von Ubuntu-Versionen (Tiernamen mit vorangestelltem Adjektiv[1]), werden Android-Versionen mit dem Namen einer Süßspeise benannt, wobei der Anfangsbuchstabe in alphabetischer Reihenfolge geändert wird.

Namensherkunft

Google benennt jeden Versionszweig von Android nach einer typischen Süßspeise in den Vereinigten Staaten. Die Auswahl, welche Süßspeise als nächstes für Android genutzt wird ist dabei nicht offiziell festgelegt. Auffällig ist allerdings, das die Versionsnamen in alphabetischer Reihenfolge gewählt wurden. Dieses Prinzip ist bereits aus der Versionsnamensfindung bei Ubuntu bekannt[2].

Cupcake

Schoko-Cupcake

Die erste Androidversion 1.5 Cupcake Cupcake ist die erste Version, die den Namen einer Süßspeise trägt. Cupcakes sind Muffin-ähnliche Kuchen, die meist mit einer kremigen Haube bedeckt sind.

Donut

Donut mit Schokoladen-Glasur

Die Version 1.6 Donut von Android bekam den Namen Donut. Donuts sind beliebte US-amerikanische Hefeteigkrapfen und meist mit einer Schokoladenglasur überzogen. Oft gibt es sie in verschiedenen Varianten, mit oder ohne Füllung und mit verschiedenen Glasuren.

Eclair

Eclair oder auch Liebesknochen genannt

Die Versionen Eclair und 2.1 Eclair besitzen den Namen Eclair. Eclair ist ein längliches, mit Schokolade überzogenes Gebäck aus Brandteig und hierzulande oft Liebesknochen genannt.

Froyo

Frozen Yogurt, kurz Froyo

Frozen Yogurt ist ein aus Milch und Joghurt hergestelltes, eisähnliches Dessert. Abgekürzt Froyo ergibt sich der Name der Android-Version 2.2 Froyo.

Gingerbread

Mitarbeiter stellen das Maskottchen vor dem Googlegebäude auf, ein großer Lebkuchen, oder Gingerbread genannt.

Lebkuchen sind besonders zur Weihnachts- und Adventszeit sehr beliebte kuchenähnliche Gebäcke. Sie gibt es in verschiedenen Formen. Im englischen und französischen nennt man diese auch Gingerbread, was der Name der Android-Versionen 2.3.x ist.

Honeycomb

Eine Bienenwabe enthält süßen Honig.

Die für Tablet optimierte Version Honeycomb (Android Honeycomb) von Android fällt durch die Wabenartige Bootanimation auf, womit man gleich auf den Namen dieser Version kommt: Honeycomb, bzw. dt. Bienenwabe.

Ice Cream Sandwich

Ein Eiscreme Sandwich zwischen zwei Keksplatten

Ein Eiscreme Sandwich (Ice Cream Sandwich) ist eine Süßspeise bestehend aus einer Eiscremefüllung, welche zwischen zwei knusprigen Keksen gelegt ist. Diese Süßspeise verleiht Android 4.0 Ice Cream Sandwich "Ice Cream Sandwich" ihren Namen.

Jelly Bean

Größtenteils aus Zucker bestehende Süßigkeiten

Die größtenteils aus Zucker bestehenden Jelly Beans sind Süßigkeiten mit einer relativ harten Schale und einer Gelartigen weichen Füllung. Die Androidversionen 4.1 Jelly Bean "Jelly Bean", 4.2 Jelly Bean "Jelly Bean", sowie 4.3 Jelly Bean "Jelly Bean".

KitKat

Schokoladenriegel der Firma Nestle

KitKat ist eine Marke der Firma Nestle, unter der die Firma einen Schokoriegel mit Waffelfüllung vertreibt. Durch eine Kooperation erhält die Androidversion 4.4 KitKat "KitKat" Kitkat als Namen.

Lollipop

Android mit einem Lollipop als Logo

Lollipop sollte jedem bekannt sein, eine Süßigkeit zum Lutschen auf einem kleinen Stiel ist auch der Name der Android-Version 5.0. Das Android-Maskottchen Bugdroid hält einen großen Lollipop für die Kamera.

Marshmallow

Bugdroid mit einem übergroßen Marshmallow in den Händen haltend.

Am 17. August 2015 veröffentlichte Google die letzte, finale Vorabversion von Android M und gab zugleich den offiziellen Namen der Version bekannt: Marshmallow. Auch damit bleibt sich Android treu und verwendet weiterhin die Namen von beliebten Süßspeisen in alphabetischer Reihenfolge. Mit der 6. Version des Betriebssystems wurde allerdings erneut auf eine Kooperation mit einem bestimmten Süßwarenhersteller verzichtet und eine allgemein beliebte Süßigkeit verwendet.[3]

Einzelnachweise