Difference between revisions of "Apache Cordova"

From Android Wiki
Jump to navigation Jump to search
m (überflüssiger Blank zwischen zwei <ref/> entfernt)
 
(2 intermediate revisions by the same user not shown)
Line 6: Line 6:
   
 
''Apache Cordova'' geht auf das Produkt PhoneGap der kanadischen Firma Nitobi zurück, die im Jahr 2011 von der viel größeren Firma [[Adobe]] übernommen wurde. Adobe spendete den Quellcode von PhoneGap an die ''Apache Software Foundation'', die PhoneGap unter dem Name ''Cordova'' als Open-Source-Projekt veröffentlichte und weiter entwickelt. Die Firma Adobe entwickelt aber auch nach dieser Übergabe weiter an PhoneGap und bietet kommerzielle Dienste unter dem Namen [[Adobe PhoneGap]] an; deshalb kann [[PhoneGap]] als kommerzielle Distribution von ''Apache Cordova'' betrachtet werden.<ref>{{Cite web | url = https://www.heise.de/developer/artikel/Cross-Plattform-Apps-mit-PhoneGap-entwickeln-1934535.html?seite=6 | title = Cross-Plattform-Apps mit PhoneGap entwickeln - Exkurs: PhoneGap oder Apache Cordova? | author = Marcus Ross | accessdate = 2019-07-25 | date = 2013-08-13 | publisher = heise.de}}</ref>
 
''Apache Cordova'' geht auf das Produkt PhoneGap der kanadischen Firma Nitobi zurück, die im Jahr 2011 von der viel größeren Firma [[Adobe]] übernommen wurde. Adobe spendete den Quellcode von PhoneGap an die ''Apache Software Foundation'', die PhoneGap unter dem Name ''Cordova'' als Open-Source-Projekt veröffentlichte und weiter entwickelt. Die Firma Adobe entwickelt aber auch nach dieser Übergabe weiter an PhoneGap und bietet kommerzielle Dienste unter dem Namen [[Adobe PhoneGap]] an; deshalb kann [[PhoneGap]] als kommerzielle Distribution von ''Apache Cordova'' betrachtet werden.<ref>{{Cite web | url = https://www.heise.de/developer/artikel/Cross-Plattform-Apps-mit-PhoneGap-entwickeln-1934535.html?seite=6 | title = Cross-Plattform-Apps mit PhoneGap entwickeln - Exkurs: PhoneGap oder Apache Cordova? | author = Marcus Ross | accessdate = 2019-07-25 | date = 2013-08-13 | publisher = heise.de}}</ref>
  +
  +
==Verwandte Frameworks==
  +
  +
Es gibt Frameworks für hybride Apps, die auf Cordova aufbauen bzw. Teile von Cordova verwenden:
  +
  +
* Mit [[Ionic]] erstellte Apps wirden mit Cordova in eine Container-App verpackt.<ref>{{Cite web | url = https://www.heise.de/developer/artikel/Mobile-App-Entwicklung-mit-Ionic-3-3690003.html | title = Mobile-App-Entwicklung mit Ionic 3 | author = Patrick Schnell | quote = Ionic 3 baut mit den enthaltenen Tools die App zu einer Cordova-Anwendung zusammen [...] | accessdate = 2019-08-12 | date = 2017-04-21 | publisher = heise.de}}</ref><ref name="ionicframework.com__what_is_cordova">{{Cite web | url = https://ionicframework.com/resources/articles/what-is-apache-cordova | title = What is Apache Cordova? | author = Chris Griffith | accessdate = 2019-08-12 | publisher = ionicframework.com | language = en}}</ref>
  +
* [[Tabris.js]] kann die Plugins von ''Cordova'' verwenden.<ref>{{Cite web | url = https://docs.tabris.com/3.1/cordova.html | title = Cordova Plug-ins Support (Offizielle Entwickler-Dokumentation für Version 3.1 von Tabris.js) | accessdate = 2019-08-12 | publisher = tabris.com | language = en}}</ref><ref>Veikko Krypczyk: [https://www.heise.de/select/ix/2019/8/1908714334120660721 ''Mit Tabris.js Apps für Android und iOS entwickeln''].In: ''iX (Heise-Verlag)''. Nr. 8, 2019, S. 68ff.</ref>
   
 
==Verwendung==
 
==Verwendung==
Line 15: Line 22:
 
* [https://cordova.apache.org/ Homepage von ''Apache Cordova'']
 
* [https://cordova.apache.org/ Homepage von ''Apache Cordova'']
 
* [https://cordova.apache.org/plugins/ Suchmaschine für Cordova-Plugins]
 
* [https://cordova.apache.org/plugins/ Suchmaschine für Cordova-Plugins]
  +
  +
== Trivia ==
  +
  +
Der Name ''Cordova'' leitet sich von der ''Cordova Street'' in der kanadischen Stadt Vancouver ab, wo die Firma ''Nitobi'' Geschäftsräume hatte.<ref>{{Cite web | url = https://phonegap.com/blog/2012/03/19/phonegap-cordova-and-whate28099s-in-a-name/ | title = Brian LeRoux | author = Brian LeRoux | accessdate = 2019-08-12 | date = 2012-03-19 | publisher = phonegap.com | language = en}}</ref><ref name="ionicframework.com__what_is_cordova" />
   
 
== Einzelnachweise ==
 
== Einzelnachweise ==

Latest revision as of 16:46, 12 August 2019

Apache Cordova
Cordova-logo-by-gengns.svg
Lizenz Apache License Version 2.0 Link
Programmiersprache C++, C# Link, CSS Link, HTML Link, Java, JavaScript Link, Objective-C Link
Repository https://cordova.apache.org/contribute/
Website https://cordova.apache.org/


Apache Cordova ist ein Open-Source-Framework für sog. hybride Apps, die u.a. auch auf Android-Geräten ausgefährt werden können.

Bei der Verwendung von Cordova wird eine App mit Web-Techniken (HTML, JavaScript und CSS) entwickelt und dann in eine vom Framework erzeugte native Container-App verpackt, die die eigentliche App mit einem WebView-Element (also einem eingebettetem Browser-Element) darstellt.[1] Um aus dem JavaScript-Code heraus auf bestimmte Funktionen des Betriebssystems zuzugreifen  – z.B. auf die im Smartphone oder Tablet eingebaute Kamera  – gibt es sog. "Plugins".[2]

Apache Cordova geht auf das Produkt PhoneGap der kanadischen Firma Nitobi zurück, die im Jahr 2011 von der viel größeren Firma Adobe übernommen wurde. Adobe spendete den Quellcode von PhoneGap an die Apache Software Foundation, die PhoneGap unter dem Name Cordova als Open-Source-Projekt veröffentlichte und weiter entwickelt. Die Firma Adobe entwickelt aber auch nach dieser Übergabe weiter an PhoneGap und bietet kommerzielle Dienste unter dem Namen Adobe PhoneGap an; deshalb kann PhoneGap als kommerzielle Distribution von Apache Cordova betrachtet werden.[3]

Verwandte Frameworks[edit | edit source]

Es gibt Frameworks für hybride Apps, die auf Cordova aufbauen bzw. Teile von Cordova verwenden:

  • Mit Ionic erstellte Apps wirden mit Cordova in eine Container-App verpackt.[4][5]
  • Tabris.js kann die Plugins von Cordova verwenden.[6][7]

Verwendung[edit | edit source]

Cordova wird in Form eines Kommandozeilen-Werkzeugs für Node.js (JavaScript-Laufzeitumgebung für Desktop-Computer und Server) bereitgestellt.[8][9]

Cordova kann die Apps für die verschiedenen unterstützen Plattforme nicht selbst erstellen; es erstellt nur App-Projekte für das jeweilige SDK, das dann für die Erstellung der Installations-Datei (z.B. einer APK-Datei für Android) aufgerufen wird. Da das für die Erstellung von iOS-Apps benötige SDK nur für MacOS zur Verfügung steht, kann mit Cordova auf einem Windows- oder Linux-PC nicht die Installations-Datei für iOS (IPA-Datei) erzeugen.

Weblinks[edit | edit source]

Trivia[edit | edit source]

Der Name Cordova leitet sich von der Cordova Street in der kanadischen Stadt Vancouver ab, wo die Firma Nitobi Geschäftsräume hatte.[10][5]

Einzelnachweise[edit | edit source]

  1. "Architectural overview of Cordova" (in English). apache.org. Abgerufen am 2019-07-25. 
  2. "Plugin Development Guide" (in English). apache.org. Abgerufen am 2019-07-26. 
  3. Marcus Ross (2013-08-13). "Cross-Plattform-Apps mit PhoneGap entwickeln - Exkurs: PhoneGap oder Apache Cordova?". heise.de. Abgerufen am 2019-07-25. 
  4. Patrick Schnell (2017-04-21). "Mobile-App-Entwicklung mit Ionic 3". heise.de. Abgerufen am 2019-08-12. Ionic 3 baut mit den enthaltenen Tools die App zu einer Cordova-Anwendung zusammen [...] 
  5. 5,0 5,1 Chris Griffith. "What is Apache Cordova?" (in English). ionicframework.com. Abgerufen am 2019-08-12. 
  6. "Cordova Plug-ins Support (Offizielle Entwickler-Dokumentation für Version 3.1 von Tabris.js)" (in English). tabris.com. Abgerufen am 2019-08-12. 
  7. Veikko Krypczyk: Mit Tabris.js Apps für Android und iOS entwickeln.In: iX (Heise-Verlag). Nr. 8, 2019, S. 68ff.
  8. "Seite für Paket "Cordova CLI" auf npmjs.com" (in English). npmjs.com. Abgerufen am 2019-07-25. 
  9. "Create your first Cordova app" (in English). apache.org. Abgerufen am 2019-07-25. 
  10. Brian LeRoux (2012-03-19). "Brian LeRoux" (in English). phonegap.com. Abgerufen am 2019-08-12.