15.02.2014 Kleine Designanpassungen, mobiles Frontend und Social Buttons

Wie man sicher bereits seit einer kurzen Zeit erkennen kann, haben wir uns wieder am Design vergriffen und hier und da ein kleines Facelifting durchgef├╝hrt. So erscheint der Header nun ohne 3D-Animation und folgt damit dem Trend eines Flat-Design. Auch die Links f├╝r Aktionen auf Seiten (bspw. Bearbeiten) folgen diesem Trend und sind nun zweifarbig:

  • wei├č hinterlegt f├╝r momentan ausgew├Ąhlte Seitenfunktion
  • grau f├╝r verf├╝gbare Seitenaktion

Auch die Buttons f├╝r die Suche (Seite, Suchen) sowie alle anderen Buttons (bspw. Seite speichern beim Bearbeiten) tanzen nun nicht mehr aus der Reihe und reihen sich designtechnisch in die Reihe der Navigation.

Wie bereits in unserem Google+ Post angek├╝ndigt haben wir unser Plugin f├╝r das mobile Frontend auf die neueste Version der Wikimedia Foundation (WMF) aktualisiert. Dadurch stehen euch nun die Funktionen, wie bspw. das Bearbeiten von Artikeln, stabiler zur Verf├╝gung (beim mobilen Bearbeiten konnte nicht jede Seite gespeichert werden). Auch hat sich das Design hier leicht ver├Ąndert.

Auch in unserem Google+ Beitrag von heute haben wir bereits angek├╝ndigt, dass wir nun neben dem Google+ +1 Button auch die Facebook Social Buttons hinzugef├╝gt. Diese findet ihr in den Artikeln k├╝nftig neben dem +1 Button und k├Ânnt die Inhalte auch ├╝ber Facebook teilen und zeigen, dass euch ein Artikel gef├Ąllt.


ÔćÉ zur├╝ck zur ├ťbersicht