Editing Huawei/Honor/Firmware B929 einrichten

Jump to navigation Jump to search

Warning: You are not logged in. Your IP address will be publicly visible if you make any edits. If you log in or create an account, your edits will be attributed to your username, along with other benefits.

The edit can be undone. Please check the comparison below to verify that this is what you want to do, and then save the changes below to finish undoing the edit.

Latest revision Your text
Line 1: Line 1:
[[Kategorie:HowTo]]
 
 
[[Kategorie:Huawei]]
 
[[Kategorie:Huawei]]
 
[[Kategorie:Huawei_Honor]]
 
[[Kategorie:Huawei_Honor]]
{{Vorlage:Android-Disclaimer}}
+
[[Kategorie:HowTo]]
Einrichtung der '''Firmware B929'''
+
=== BAUSTELLE ===
 
+
[http://db.tt/Q5TLhzIy Wordversion von diesen Artikel]
== Einleitung ==
+
[[Benutzer:Det-Happy|Det-Happy]] ([[Benutzer Diskussion:Det-Happy|Diskussion]]) 16:03, 31. Dez. 2012 (CET)
Diese Anleitung stammt von dem Benutzer [[Benutzer:Det-Happy|Det-Happy]]. Es wird euch gezeigt, wie Ihr die Android {{Android|4.0}} [[Firmware]] Build U8860IV100R00C10'''B929''' auf eurem [[Huawei/Honor|Huawei Honor]] einrichtest und konfiguriert.
 
 
 
== Vorbereitung: ==
 
# Das Honor sollte  mind. 30% Akkuladung oder mehr haben.
 
# Download der folgendenden Dateien aus der [https://www.dropbox.com/sh/vlrf5lu89t3q1ta/5R2AOeoRCw/android-hilfe.de/HONOR/B929_RUS_62Kernel Dropbox]
 
## Ordner dload
 
## Ordner dload_vendor
 
## Datei cust.img
 
## Datei Apps.zip
 
# Falls noch nicht vorhanden, [[Huawei_Honor/ADB-CWM|ADB-CWM]] herunterladen
 
# Eine microSD-Karte
 
# Einen Windows-Rechner mit Adminrechten
 
# Das Honor im eingeschalteten Zustand per USB an den Rechner anschließen. Im Explorer erscheint ein neues CD-Laufwerk, welches einen Ordner mit Namen „drivers\adb_driver“ drin enthält. Diesen Treiber installieren.
 
 
 
== Installation der B929_RUS ==
 
# Den Ordner '''dload''' in das Grundverzeichniss der microSD-Karte legen, Telefon ausschalten. '''POWER + LAUTER + LEISER''' für 15 Sekunden gleichzeitig halten
 
# Das Setup läuft durch, dann bootet das Gerät in den [[Recovery]]-Modus, macht einen [[Wipe]] und kommt dann zum Willkommen & Einrichten Bildschirm. Den bitte kurz durchlaufen lassen (aber ohne Google-Konto einrichten, das lohnt sich nicht)
 
# Dann auf der microSD-Karte den Ordner '''dload''' leeren und die '''UPDATE.APP''' aus dem Ordner '''dload_vendor''' auf die Speicherkarte in den Ordner '''dload''' kopieren
 
# Telefon ausschalten, '''POWER + LAUTER + LEISER''' für 15 Sekunden gleichzeitig halten.
 
# Das Vendor-Update läuft nun durch, dann bootet das Gerät in den [[Recovery]]-Modus, macht einen [[Wipe]] und kommt dann zum Willkommen & Einrichten Bildschirm. Den bitte kurz durchlaufen lassen (aber ohne Google-Konto einrichten, das lohnt sich nicht)
 
 
 
== Rooten des Honors ==
 
# Wenn alles durch ist, Handy neu starten, dabei aber '''POWER + LAUTER''' festhalten. Das Gerät startet in den [[Recovery]]-Modus. Bitte jetzt das Handy ans USB-Kabel hängen. (Windows sollte das USB-Plöng abspielen. Im Gerätemanager erscheint ein Android Composite ADB Interface)
 
# Auf dem PC: '''ADB-CWM.zip''' entpacken und mit der Eingabeaufforderung in den Ordner [[Huawei_Honor/ADB-CWM|ADB-CWM]] gehen und '''Start.bat''' ausführen. In dem Adresspfad darf kein Leerzeichen enthalten sein. Am besten unter <pre>c:\Android\ADB-CWM</pre> ablegen.
 
# Dann 1 drücken (Verbindung mit dem Phone herstellen).
 
# Wenn erfolgreich, dann anschließend 9 (root permissions installieren).
 
# Das Gerät sollte nun gerootet sein.
 
 
 
== Aktivierung der Toolbox mit den Schnellschaltern und vorkonfigurierte APN‘s ==
 
# Die '''cust.img''' aus dem Download auf die micro-SD kopieren
 
# Die die 2 APK's aus der '''Apps.zip''' auf die Speicherkarte werfen
 
# Speicherkarte ins Gerät einsetzten oder USB-Datenträger-Modus beenden
 
# Nun die 2 Apps „Datei Manager“ (com.rhmsoft.fm-1.apk) und „Terminal Editor“ (jackpal.androidterm-1.apk) installieren. (vorher in den Systemeinstellungen unter Sicherheit „Unbekannte Quellen“ erlauben)
 
# Auf dem Honor die Apps '''Terminal Editor''' starten (Und SuperUser-Anfrage erlauben)
 
# <pre>su</pre>
 
# <pre>mount -o remount,rw /.cust_backup</pre>
 
# Dann den '''Datei-Manager''' starten. Unter den Optionen Root-Explorer und Mount System Folders aktivieren und SuperUser-Anfrage erlauben.
 
# Im Datei Manager „nach oben“ in den Ordner „.cust_backup/image wechseln
 
# die cust.img löschen und anschließend die cust.img von der SD Karte in den o.g. Ordner reinkopieren. ''(Wichtig: Nicht direkt überschreiben. Warum: Wenn sich die cust.img nicht löschen lässt, hast du keine Schreibrechte, also zurück zum Schritt mit dem Terminal Editor)''
 
# Handy neu starten, dabei aber '''POWER + LAUTER''' festhalten, wipe data/factory-reset wählen und dann neustarten.
 
Das Gerät sollte nun den Vorhang (Toolbox) und alle deutschen APN’s sowie UKW-Radio installiert haben. Jetzt kannst du Google-Konto und Co einrichten.
 
''(Wer nun ein Titanium-Backup einer anderen Version zurückspielt spielt mit der Gefahr, das die Toolbox wieder verschwindet.)''
 

Please note that all contributions to Android Wiki are considered to be released under the Creative Commons Attribution/Share-Alike Lizenz 3.0 (see DroidWiki:Urheberrechte for details). If you do not want your writing to be edited mercilessly and redistributed at will, then do not submit it here.
You are also promising us that you wrote this yourself, or copied it from a public domain or similar free resource. Do not submit copyrighted work without permission!

To protect the wiki against automated edit spam, we kindly ask you to solve the following CAPTCHA:

Cancel Editing help (opens in new window)