Difference between revisions of "Huawei/Honor/Firmware B929 einrichten"

From Android Wiki
< Huawei‎ | Honor
Jump to navigation Jump to search
m (Rohtext übernommen. Wiki-formatierung fehlt)
Line 2: Line 2:
 
[[Kategorie:Huawei_Honor]]
 
[[Kategorie:Huawei_Honor]]
 
[[Kategorie:HowTo]]
 
[[Kategorie:HowTo]]
  +
[[Kategorie:HowTo]]
=== BAUSTELLE ===
 
  +
[[Kategorie:Huawei]]
[http://db.tt/Q5TLhzIy Wordversion von diesen Artikel]
 
  +
[[Kategorie:Huawei_Honor]]
[[Benutzer:Det-Happy|Det-Happy]] ([[Benutzer Diskussion:Det-Happy|Diskussion]]) 16:03, 31. Dez. 2012 (CET)
 
 
   
  +
Einrichtung der '''Firmware B929'''
 
{{unvollständig}}
 
{{unvollständig}}
  +
== VORWORT ==
Vorbereitung:
 
  +
Dieses Anleitung stammt von dem Benutzer [Benutzer:Det-Happy|Det-Happy]]. Es wird euch gezeigt, wie Ihr die {{Android|4.0}} [[Firmware]] Version B929 auf eurem [[Huawei_Honor]] einrichtet und konfiguriert.
Wir brauchen:
 
  +
Download aller Dateien aus der [https://www.dropbox.com/sh/vlrf5lu89t3q1ta/5R2AOeoRCw/android-hilfe.de/HONOR/B929_RUS_62Kernel Dropbox] (Ordner dload, Ordner dload_vendor, Apps.zip, cust.img, CWM-ADB.zip, dload-downgrade-patch.zip, setup.doc)
 
 
== Vorbereitung: ==
Eine Micro-SD Karte
 
 
# Das Honor sollte mind. 30% Akkuladung oder mehr haben
Einen Windows-Rechner mit Adminrechten
 
 
# Download aller folgender Dateien aus der [https://www.dropbox.com/sh/vlrf5lu89t3q1ta/5R2AOeoRCw/android-hilfe.de/HONOR/B929_RUS_62Kernel Dropbox] (Ordner dload, Ordner dload_vendor, cust.img, CWM-ADB.zip, dload-downgrade-patch.zip,)
Das Honor sollte mind. 30% Akkuladung oder mehr haben
 
 
# Eine Micro-SD Karte
Das Honor im eingeschalteten Zustand per USB an den Rechner anschließen
 
 
# Einen Windows-Rechner mit Adminrechten
Im Explorer erscheint ein neues CD-Laufwerk, welches einen Ordner mit Namen „drivers\adb_driver“ drin enthält. Diesen Treiber installieren
 
 
# Das Honor im eingeschalteten Zustand per USB an den Rechner anschließen
 
Im Explorer erscheint ein neues CD-Laufwerk, welches einen Ordner mit Namen „drivers\adb_driver“ drin enthält. Diesen Treiber installieren.
   
Installation der B929_RUS
+
== Installation der B929_RUS ==
1. Den Ordner dload in das Grundverzeichniss der microSD Karte legen, Telefon ausschalten. POWER + LAUTER + LEISER für 15 Sekunden gleichzeitig halten
+
# Den Ordner '''dload''' in das Grundverzeichniss der microSD Karte legen, Telefon ausschalten. '''POWER + LAUTER + LEISER''' für 15 Sekunden gleichzeitig halten
Das Setup läuft durch, dann bootet das Gerät in den Recovery Modus, macht einen Wipe und kommt dann zum Willkommen & Einrichten Bildschirm.
+
# Das Setup läuft durch, dann bootet das Gerät in den [[Recovery]]-Modus, macht einen [[Wipe]] und kommt dann zum Willkommen & Einrichten Bildschirm. Den bitte kurz durchlaufen lassen (aber ohne Google-Konto einrichten, das lohnt sich nicht)
 
# Dann auf der SD-Karte den ordner '''dload''' leeren und die '''UPDATE.APP''' aus dem Ordner '''dload_vendor''' auf die Speicherkarte in den Ordner '''dload''' kopieren
Den bitte kurz durchlaufen lassen (aber ohne Google-Konto einrichten, das lohnt sich nicht)
 
 
# Telefon ausschalten, '''POWER + LAUTER + LEISER''' für 15 Sekunden gleichzeitig halten.
2. Dann auf der SD-Karte den ordner dload leeren und die UPDATE.APP aus dem Ordner dload_vendor auf die Speicherkarte in den Ordner dload kopieren.
 
  +
# Das Vendor-Update läuft nun durch, dann bootet das Gerät in den [[Recovery]]-Modus, macht einen [[Wipe]] und kommt dann zum Willkommen & Einrichten Bildschirm. Den bitte kurz durchlaufen lassen (aber ohne Google-Konto einrichten, das lohnt sich nicht)
Telefon ausschalten, POWER + LAUTER + LEISER für 15 Sekunden gleichzeitig halten. Das Vendor-Update läuft durch.
 
   
   
Rooten des Honors
+
== Rooten des Honors ==
3. Wenn alles durch ist, Handy neu starten, dabei aber POWER + LAUTER festhalten. Das Gerät startet in den Recovery-Modus. Bitte jetzt das Handy ans USB-Kabel hängen. (Windows sollte das USB-Plöng abspielen. Im Gerätemanager erscheint ein Android Composite ADB Interface)
+
# Wenn alles durch ist, Handy neu starten, dabei aber '''POWER + LAUTER''' festhalten. Das Gerät startet in den [[Recovery]]-Modus. Bitte jetzt das Handy ans USB-Kabel hängen. (Windows sollte das USB-Plöng abspielen. Im Gerätemanager erscheint ein Android Composite ADB Interface)
4. Auf dem PC: In den Ordner ADB-CWM gehen und Start.bat starten
+
# Auf dem PC: '''ADB-CWM.zip''' entpacken und mit der Eingabeaufforderung in den Ordner ADB-CWM gehen und '''Start.bat''' starten. In dem Adresspfad darf kein Leerzeichen entahlten. Am besten unter <pre>c:\Android\ADB-CWM</pre> ablegen
Dann 1 drücken (Verbindung mit phone herstellen).
+
# Dann 1 drücken (Verbindung mit phone herstellen).
Wenn erfolgreich, dann Anschließend 9 (root permissions installieren) installieren
+
# Wenn erfolgreich, dann Anschließend 9 (root permissions installieren) installieren
Das Gerät ist gerootet. Auf den Honor „reboot“ mit Power bestätigen
+
# Das Gerät ist gerootet.
   
Aktivierung der Toolbox mit den Schnellschaltern und vorkonfigurierte APN‘s
+
== Aktivierung der Toolbox mit den Schnellschaltern und vorkonfigurierte APN‘s ==
 
5. Die cust.img aus dem Download auf den PC in den Ordner …\ADB-CWM\MOD kopieren.
 
5. Die cust.img aus dem Download auf den PC in den Ordner …\ADB-CWM\MOD kopieren.
 
6. ADB-CWM wieder starten.
 
6. ADB-CWM wieder starten.

Revision as of 20:50, 1 January 2013


Einrichtung der Firmware B929

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Hilf DroidWiki, sichte die Diskussion und recherchiere in deinen Quellen zu dem Thema Huawei/Honor/Firmware B929 einrichten und füge die Informationen ein, aber bitte kopiere keine urheberrechtlich geschützten Inhalt in diesen Artikel.

Die Hauptautoren wurden noch nicht informiert. Bitte benachrichtige sie!

VORWORT

Dieses Anleitung stammt von dem Benutzer [Benutzer:Det-Happy|Det-Happy]]. Es wird euch gezeigt, wie Ihr die 4.0 Ice Cream Sandwich "Ice Cream Sandwich" Firmware Version B929 auf eurem Huawei_Honor einrichtet und konfiguriert.

Vorbereitung:

  1. Das Honor sollte mind. 30% Akkuladung oder mehr haben
  2. Download aller folgender Dateien aus der Dropbox (Ordner dload, Ordner dload_vendor, cust.img, CWM-ADB.zip, dload-downgrade-patch.zip,)
  3. Eine Micro-SD Karte
  4. Einen Windows-Rechner mit Adminrechten
  5. Das Honor im eingeschalteten Zustand per USB an den Rechner anschließen

Im Explorer erscheint ein neues CD-Laufwerk, welches einen Ordner mit Namen „drivers\adb_driver“ drin enthält. Diesen Treiber installieren.

Installation der B929_RUS

  1. Den Ordner dload in das Grundverzeichniss der microSD Karte legen, Telefon ausschalten. POWER + LAUTER + LEISER für 15 Sekunden gleichzeitig halten
  2. Das Setup läuft durch, dann bootet das Gerät in den Recovery-Modus, macht einen Wipe und kommt dann zum Willkommen & Einrichten Bildschirm. Den bitte kurz durchlaufen lassen (aber ohne Google-Konto einrichten, das lohnt sich nicht)
  3. Dann auf der SD-Karte den ordner dload leeren und die UPDATE.APP aus dem Ordner dload_vendor auf die Speicherkarte in den Ordner dload kopieren
  4. Telefon ausschalten, POWER + LAUTER + LEISER für 15 Sekunden gleichzeitig halten.
  5. Das Vendor-Update läuft nun durch, dann bootet das Gerät in den Recovery-Modus, macht einen Wipe und kommt dann zum Willkommen & Einrichten Bildschirm. Den bitte kurz durchlaufen lassen (aber ohne Google-Konto einrichten, das lohnt sich nicht)


Rooten des Honors

  1. Wenn alles durch ist, Handy neu starten, dabei aber POWER + LAUTER festhalten. Das Gerät startet in den Recovery-Modus. Bitte jetzt das Handy ans USB-Kabel hängen. (Windows sollte das USB-Plöng abspielen. Im Gerätemanager erscheint ein Android Composite ADB Interface)
  2. Auf dem PC: ADB-CWM.zip entpacken und mit der Eingabeaufforderung in den Ordner ADB-CWM gehen und Start.bat starten. In dem Adresspfad darf kein Leerzeichen entahlten. Am besten unter
    c:\Android\ADB-CWM
    ablegen
  3. Dann 1 drücken (Verbindung mit phone herstellen).
  4. Wenn erfolgreich, dann Anschließend 9 (root permissions installieren) installieren
  5. Das Gerät ist gerootet.

Aktivierung der Toolbox mit den Schnellschaltern und vorkonfigurierte APN‘s

5. Die cust.img aus dem Download auf den PC in den Ordner …\ADB-CWM\MOD kopieren. 6. ADB-CWM wieder starten. 1 Drücken zum Verbinden 5 Drücken im einen MOD zu installieren 3 Drücken ums ins Recovery zu booten 7. wipe data/factory-reset wählen und dann neustarten. 8. Das Gerät sollte nun den Vorhang und alle deutschen APN’s sowie UKW-Radio installiert haben. Jetzt kannste Google-Konto und Co einrichten. (Wer nun ein Titanium-Backup einer anderen Version zurückspielt spielt mit der Gefahr, sich die Toolbox wieder zu schießen, ich sprech aus Erfahrung)