Difference between revisions of "MD5"

From Android Wiki
Jump to navigation Jump to search
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Message-Digest Algorithm 5''' (kurz '''MD5''') ist eine Hashfunktion, die aus einem beliebigen Text bzw. einer Datei eine Prüfsumme erzeugen kann.<ref>[htt…“)
 
Line 13: Line 13:
 
Unter Android geht das sehr komfortabel mit der App Android File Verifier.<ref>[https://play.google.com/store/apps/details?id=sa.afv&feature=search_result Android File Verifier] Android File Verifier bei Google Play</ref>
 
Unter Android geht das sehr komfortabel mit der App Android File Verifier.<ref>[https://play.google.com/store/apps/details?id=sa.afv&feature=search_result Android File Verifier] Android File Verifier bei Google Play</ref>
  
Nach dem Download und Start der App wählt man ''Select File'' und navigiert zu Datei. Nun drückt man lange auf die Datei - es öffnet sich ein Menü. Dort wählt man den ersten Eintrag (''Calc MD-5 Checksum'').
+
Nach Download und Start der App wählt man ''Select File'' und navigiert zur Datei. Nun drückt man lange auf die Datei - es öffnet sich ein Menü. Dort wählt man den ersten Eintrag (''Calc MD-5 Checksum'').
  
 
Kurze Zeit später hat die App den MD5-Wert der Datei ermittelt.
 
Kurze Zeit später hat die App den MD5-Wert der Datei ermittelt.

Revision as of 08:56, 3 May 2012

Message-Digest Algorithm 5 (kurz MD5) ist eine Hashfunktion, die aus einem beliebigen Text bzw. einer Datei eine Prüfsumme erzeugen kann.[1]

MD5-Summen werden häufig dazu verwendet, um zu prüfen ob eine Datei beim Download oder Kopiervorgang beschädigt wurde. Besonders bei heiklen Flashvorgängen (z.B. TPT) ist ein solcher MD5-Summen-Check sehr wichtig und sollte auf keinen Fall ausgelassen werden.

Vorgang

Im Folgenden wird erklärt, wie man die MD5-Summe einer Datei mithilfe von Windows, Linux oder aber direkt am Handy ermittelt.[2]

Am Besten ist es, die zu prüfende Datei direkt auf der SD-Karte zu überprüfen. So sind auch eventuelle Fehler beim Kopiervorgang ausgeschlossen.

Android

Unter Android geht das sehr komfortabel mit der App Android File Verifier.[3]

Nach Download und Start der App wählt man Select File und navigiert zur Datei. Nun drückt man lange auf die Datei - es öffnet sich ein Menü. Dort wählt man den ersten Eintrag (Calc MD-5 Checksum).

Kurze Zeit später hat die App den MD5-Wert der Datei ermittelt.

Linux

Mit Linux ist es möglich, die MD5-Summe ohne Zusatzsoftware zu checken. Als erstes mountet man die Speicherkarte zur Verwendung am PC. Dies ist entweder direkt unter Android möglich - oder aber via CWM. Dort einfach unter mounts and storage auf mount USB mass storage gehen.

Nun kopiert man sich als nächstes am besten den Pfad, in dem die Datei liegt. Dazu klickt man rechts auf die Datei und wählt Eigenschaften.

Äls nächstes öffnet man ein Terminal und navigiert mit cd zum Verzeichnis. Jetzt führt man folgenden Befehl aus, welcher die MD5-Summe zurückliefert:

md5sum datei.zip

Windows

Unter Windows benötigt man ein eigenes Programm dafür. Hier wird der Vorgang mit WinMD5Free beschrieben.[4]

Nachdem man die SD-Karte, wie oben beschrieben, gemountet hat, startet man das Programm. Jetzt klickt man auf Browse und wählt die zu prüfende Datei aus. Nach kurzer Zeit sollte der MD5-Wert ermittelt werden.

Einzelnachweise

  1. Message-Digest Algorithm 5 Wikipedia-Artikel zu MD5
  2. Custom-ROMs auf dem Skate installieren Aufbereitete Anleitung für den MD5-Check (Unterpunkt 4. b))
  3. Android File Verifier Android File Verifier bei Google Play
  4. WinMD5Free Windows-Software für den MD5-Check