Nexus/Bootloader Unlock

Der Bootloader eines Nexus-Ger├Ątes zu entsperren ist denkbar einfach und erfordert im Grundsatz nur die Ausf├╝hrung eines fastboot-Befehles. In dieser Anleitung wird euch erkl├Ąrt, wir ihr ein Nexus-Ger├Ąt entsperren k├Ânnt, um beispielsweise dieses zu rooten oder eine Custom Firmware zu installieren.


[Bearbeiten] HINWEIS

Trotz sorgf├Ąltiger Ausarbeitung k├Ânnen wir bzw. die Autoren dieses Artikels nicht garantieren, dass durch die Durchf├╝hrung der folgenden Anleitung keine Sch├Ąden an deinem Ger├Ąt/Betriebssystem entstehen und ├╝bernehmen daher keine Haftung f├╝r auftretende Sch├Ąden und Fehlfunktionen an Hard- und Software!

Solltest du noch unsicher sein, befolge diese Schritte:

  1. Die Anleitung nur durchf├╝hren, wenn evtl. genannte Bedingungen (Modellnummer, Android-Version etc.) auf dich bzw. dein Ger├Ąt zutreffen
  2. Anleitung aufmerksam und vollst├Ąndig lesen, unbekannte Begrifflichkeiten nachschlagen
  3. Heruntergeladene Dateien und Software mit einem Virenscanner ├╝berpr├╝fen (falls nicht von der Anleitung untersagt, Hintergrund)
  4. Evtl. ein Backup wichtiger Einstellungen und Daten machen
  5. Die Anleitung nicht durchf├╝hren, wenn du nicht wei├čt, was du tust!


HinweiseEdit

Beim Entsperren des Bootloaders des Nexus 4 wird das Ger├Ąt in den Auslieferungszustand zur├╝ckgesetzt. Alle eure Daten gehen dabei verloren. Es empfiehlt sich daher vorher ein Backup der wichtigen Daten zu erstellen.

VorbereitungEdit

Um den Bootloader des Nexus zu entsperren ben├Âtigt ihr einen Windows-PC, ein Linuxsystem oder einen Mac. Auf dem verwendeten Rechner m├╝ssen die Fastboot und ADB-Treiber installiert sein.

Zusammenfassung: Folgende Dinge ben├Âtigt ihr:

  1. Windows-PC, Linuxsystem, Mac
  2. installierte Fastboot-Treiber
  3. installierte ADB-Treiber
  4. USB-Kabel
  5. Nexus 4

Durchf├╝hrungEdit

Zuerst schaltet ihr das Nexus komplett aus. Anschlie├čend startet ihr das Ger├Ąt in den Fastboot-Mode, indem ihr die Lautst├Ąrke leiser Taste in Verbindung mit der Power-Taste gleichzeitig dr├╝ckt. Nun sollte das Nexus im Fastboot-Modus sein. Verbindet das Nexus jetzt mit dem USB-Kabel mit dem PC, dieser installiert nun die n├Âtigen Treiber f├╝r den Fastboot-Mode. ├ľffnet nun die Eingabeaufforderung (Windows: "cmd", Mac und Linux: Terminal), in der ihr folgende Befehle nacheinander ausf├╝hrt:

fastboot devices

Als R├╝ckmeldung bekommt ihr nun eine Zeichenkette, die euer Ger├Ąt ist. Wenn diese nicht angezeigt wird, ├╝berpr├╝ft, ob die Fastboot-Treiber richtig installiert sind. Anschlie├čend f├╝hrt ihr diesen Befehl aus:

fastboot oem unlock

Das Nexus fragt euch nun, ob ihr den Bootloader wirklich entsperren wollt. Mit den Lautst├Ąrketasten navigiert ihr nun auf den Punkt "Yes" und best├Ątigt mit der Power-Taste. ACHTUNG: Hierbei werden alle Daten auf dem Nexus gel├Âscht!

Nachdem das Nexus neugestartet ist, ist der Bootloader auch schon entsperrt.

Zusammenfassung: Folgende Schritte f├╝hrt ihr zum entsperren des Bootloaders aus:

  1. Nexus ausschalten
  2. Nexus in Fastboot-Mode neu starten (Leisertaste+Power-Taste gedr├╝ckt halten)
  3. Nexus mit dem PC verbinden
  4. Eingabeaufforderung/Terminal starten
  5. Folgende Befehle nacheinander ausf├╝hren
    1. fastboot devices (verifiziert ob euer Ger├Ąt erkannt wurde)
    2. fastboot oem unlock (entsperrt den Bootloader)
  6. mit den Lautst├Ąrketasten auf Ja navigieren
  7. Powertaste dr├╝cken um den Unlock zu best├Ątigen.
  8. Fertig, der Bootloader des Nexus ist entsperrt

Abschlie├čende HinweiseEdit

Wenn Ihr Fragen oder Probleme beim Entsperren des Ger├Ątes habt, k├Ânnt ihr euch in dem Android-Hilfe.de Thread melden[1].

Nachdem der Bootloader entsperrt wurde, k├Ânnt ihr ein CustomRecovery, zum Beispiel ClockWorkMod, und CustomROMs, sowie CustomKernel installieren.

EinzelnachweiseEdit