Samsung/Product Code: Difference between revisions

From Android Wiki
(Erste Version)
 
No edit summary
 
Line 1: Line 1:
[[Kategorie:Samsung]]
[[Kategorie:Samsung]]


Mit dem [[USSD]] '''*2767*4387264636#''' (den mal wie eine Telefonnummer im [Dailer]], also der Wahlapp, eingibt) kann man bei Android-Geräten von Samsung bis einschließlich Android {{Android|3.}} den Product Code auslesen. Dieser gibt Auskunft darüber für welche Region (meist ist es ein einzelner Staat) das Gerät seitens Samsung zum Verkauf vorgesehen war. Für den Product Code werden die selben dreistelligen Codes benutzt, die auch für den CSC (~Carrier Sales Code) zum Einsatz kommen.
Mit dem [[USSD]] '''*2767*4387264636#''' (den man wie eine Telefonnummer im [[Dialer]], also der Wahlapp, eingibt) kann man bei Android-Geräten von Samsung bis einschließlich Android {{Android|3}} den Product Code auslesen. Dieser gibt Auskunft darüber für welche Region (meist ist es ein einzelner Staat) das Gerät seitens Samsung zum Verkauf vorgesehen war. Für den Product Code wird das gleiche dreistellige Format genutzt, welches auch beim CSC (~Carrier Sales Code) zu finden ist.


Die am jeweiligen Gerät vorhandene 4er-Kombination bestehend aus PDA (umfasst unter anderem den Kernel & das OS), Phone (aka AMSS / Baseband / Modem / Radio, also die Hardware2Software-Treiber), CSC(-Package) & Product Code entscheidet darüber, ob das betrefffende Gerät seitens der beiden on-line-Flasher Kies und (F)OTA als aktualisierungsberechtigt angesehen wird und welche Versionen der (Gesamt)Software diesem Gerät zur Nutzung angeboten werden.
Die am jeweiligen Gerät vorhandene 4er-Kombination, bestehend aus PDA (umfasst unter anderem den Kernel & das OS), Phone (aka AMSS / Baseband / Modem / Radio, also die Hardware2Software-Treiber), CSC(-Package) & Product Code, entscheidet darüber, ob das betreffende Gerät seitens der beiden online-Flasher Kies und (F)[[OTA]] als aktualisierungsberechtigt angesehen wird, und welche Versionen der (Gesamt)Software diesem Gerät zur Nutzung angeboten werden.


Nur bei und mit bestimmten, sehr tiefgreifenden Flash-Vorgängen kann der Product Code geändert werden.
Nur mit bestimmten, sehr tiefgreifenden Flash-Vorgängen kann der Product Code geändert werden.


Welchen Product Code ein Gerät aufweist, welche der zahlreichen, für dieses Gerätemodell bestimmten, Versionen der (Gesamt)Software auf dem Gerät läuft und wo es tatsächlich an den Nutzer verkauft wurde, hat keinerlei Auswirkungen auf die von Samsung eingeräumte, weltweit gültige, 24monatige Garantie.
Welchen der vielen Product Code ein Gerät aufweist, welche Versionen der (Gesamt)Software auf dem Gerät installiert ist und wo es tatsächlich an den Nutzer verkauft wurde, hat keinerlei Auswirkungen auf die von Samsung eingeräumte, weltweit gültige, 24 monatige Garantie.

Latest revision as of 00:35, 13 March 2013


Mit dem USSD *2767*4387264636# (den man wie eine Telefonnummer im Dialer, also der Wahlapp, eingibt) kann man bei Android-Geräten von Samsung bis einschließlich Android Honeycomb den Product Code auslesen. Dieser gibt Auskunft darüber für welche Region (meist ist es ein einzelner Staat) das Gerät seitens Samsung zum Verkauf vorgesehen war. Für den Product Code wird das gleiche dreistellige Format genutzt, welches auch beim CSC (~Carrier Sales Code) zu finden ist.

Die am jeweiligen Gerät vorhandene 4er-Kombination, bestehend aus PDA (umfasst unter anderem den Kernel & das OS), Phone (aka AMSS / Baseband / Modem / Radio, also die Hardware2Software-Treiber), CSC(-Package) & Product Code, entscheidet darüber, ob das betreffende Gerät seitens der beiden online-Flasher Kies und (F)OTA als aktualisierungsberechtigt angesehen wird, und welche Versionen der (Gesamt)Software diesem Gerät zur Nutzung angeboten werden.

Nur mit bestimmten, sehr tiefgreifenden Flash-Vorgängen kann der Product Code geändert werden.

Welchen der vielen Product Code ein Gerät aufweist, welche Versionen der (Gesamt)Software auf dem Gerät installiert ist und wo es tatsächlich an den Nutzer verkauft wurde, hat keinerlei Auswirkungen auf die von Samsung eingeräumte, weltweit gültige, 24 monatige Garantie.