Systemless

Als systemless werden mit Bezug auf Android Möglichkeiten bezeichnet, die Dateien, Dienste oder Funktionen des Systems verändern, erweitern oder deaktivieren, ohne dass dabei die Partition /system tatsächlich verändert wird oder werden muss. Daher werden allgemein hin solche Methoden als systemless (deutsch: Systemlos) bezeichnet.

Bestreben / HintergrundEdit

Grunds√§tzlich ist es einem Nutzer von Android erlaubt, die Dateien der /system-Partition zu ver√§ndern. Auch wenn viele Hersteller Ver√§nderungen prinzipiell verhindern, um Schaden durch falsche Verwendung oder Modifikationen zu verhindern, bieten die meisten M√∂glichkeiten, diese technischen H√ľrden mit offiziellen Mitteln zu umgehen, siehe bspw. Bootloader Unlock. Teilweise werden auch durch die Community L√∂sungen entwickelt, die einen solchen Schreibschutz auf die /system-Partition umgehen.

Die Veränderung der /system-Partition birgt trotz allem verschiedene Nachteile:

  • Zum einen ist ein Erhalten von OTA-Updates i.d.R. nicht mehr m√∂glich (prinzipiell daher, dass sich das System in einem durch den Hersteller unbekannten Status befindet, ein fehlerfreies Update ist so zumindest nicht mehr zu garantieren)
  • √Ąnderungen an System-Dateien bergen ein hohes Risiko, dass eigene Ger√§t unbrauchbar zu machen
  • das Entfernen von Ver√§nderungen an der /system-Partition ist schwieriger und nur dadurch m√∂glich, dass der Nutzer exakt wei√ü, was wo ge√§ndert wurde[1]

An diese Punkte setzen Tools und Modifikationen an, die sich auch systemless installieren lassen. Hierbei kann auf die Ver√§nderung der /system-Partition komplett verzichtet werden. Meist wird dies dadurch erreicht, dass notwendige Dienste, Module o.√Ą. bereits w√§hrend des Boot-Vorgangs gestartet oder initialisiert werden, also deutlich bevor Android √ľberhaupt gestartet ist.[1][2] Dies widerrum wird durch das Ver√§ndern des Boot-Image erreicht.

Siehe auchEdit

EinzelnachweiseEdit

  1. ‚ÜĎ 1,0 1,1 What Is ‚ÄúSystemless Root‚ÄĚ on Android, and Why Is It Better? Abgerufen am 23.¬†Januar 2017.
  2. ‚ÜĎ Chainfire Releases Systemless Root For Android 6.0. 30.¬†Oktober 2015, abgerufen am 23.¬†Januar 2017 (en-us).