droidcon

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die droidcon ist eine weltweite Konferenzreihe zum Thema Android.[1] Die erste droidcon-Konferenz fand 2009 in Berlin statt.[2][3] Inzwischen gab es droidcon-Konferenzen auch in anderen Ländern/Städten, z.B. London, Brüssel, Bukarest, Bangalore und Tunis.[4] Die derzeit größten Veranstaltungen der droidcon sind die Konferenzen in Berlin und London mit jeweils fast 1.000 Teilnehmern.[5]

Der Name droidcon ist ein Kofferwort aus droid als Kurzform von Android und con als Abkürzung für Convention (engl.: Tagung, Versammlung, Treffen).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Mission Statement" (in English). droidcon.com. Abgerufen am 2016-01-01. 
  2. "Droidcon Berlin 2009" (in English). droidcon.com. Abgerufen am 2016-01-01. The first droidcon ever took place in Berlin in 2009! 
  3. Volker Briegleb (2016-06-16). "Droidcon Berlin: Ein Betriebssystem für die Welt". heise.de. Abgerufen am 2016-06-16. Bereits zum achten Mal findet die Droidcon, eine Konferenz mit Barcamps und Workshops für die Android-Community, in Berlin statt. 
  4. "History" (in English). droidcon.com. Abgerufen am 2016-01-01. 
  5. Kai König: Tools und Tipps für die Android-Entwicklung. Am Ball (Artikel über die achte droidcon in Berlin). In: iX (Heise-Verlag). Nr. 8, 2016, S. 36.