Sony UI

Aus Android Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Sony UI (besser bekannt als XperiaUI) ist eine bei Sony herstellerseitig installierte Benutzeroberfläche ähnlich HTC Sense bei HTC-Geräten sowie TouchWiz bei Samsung.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Hilf DroidWiki, sichte die Diskussion und recherchiere in deinen Quellen zu dem Thema Sony UI und füge die Informationen ein, aber bitte kopiere keine urheberrechtlich geschützten Inhalt in diesen Artikel.

Die Hauptautoren wurden noch nicht informiert. Bitte benachrichtige sie!


Veränderungen am Design[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sony verändert das reine Android (hier Beispiele beim Tipo in der ICS-Version 4.0.4) nur dezent, stellt aber auch einige eigene Apps und Widgets zur Verfügung:

  • Sperrbildschirm
  • Launcher (dezent verändert)
  • App-Drawer (dezent verändert)
  • Galerie (dezent verändert)
  • Kontakte (dezent verändert)
  • Telefon (verändert)
  • SMS (verändert)
  • Musik (scheint eine eigene Walkman-App zu sein, die auch akustische Anpassungen bei verschiedenen Apps wie Facebook, Youtube, usw. vornimmt)
  • Connection Manager (stellt in Abhängigkeit von Zeit und Anschlusstyp verschiedene Aktionen automatisch zur Verfügung, z.B. kann man beim Anschluss eines Kopfhörers automatisch die Music-App starten).

Ein Music-Widget fehlt bei meinem Tipo, dafür ist eine Art Social-Music-Widget an Bord.