Changes

Jump to navigation Jump to search
1,320 bytes removed ,  19:55, 18 June 2019
no edit summary
Line 1: Line 1: −
[[File:Google_play_logo.svg.png|thumb|right|Logo von Google Play<ref>http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/9/9e/Google_play-Logo.svg</ref>]]
  −
'''Google Play''' ist eine, aus dem vormals als ''Android Market'' bekannten App-Shop für [[Android]] entstandene, cloud-basierte Plattform von [[Google]] zum Vertrieb von Musik, Filmen, Videos, Apps und seit dem 20. Dezember 2013 auch Magazine und Zeitschriften.<ref name="play_kiosk">{{cite web|url=http://t3n.de/news/google-play-kiosk-rss-feeds-510403/|title=Google Play Kiosk ersetzt Currents|accessdate=2013-12-09|date=2013-11-20|publisher=t3n.de|language=de}}</ref> ''Google Play'' ist dabei der gemeinsame Name für die Produkte ''Google Play Store'', ''Google Play Movies'', ''Google Play Books'', ''Google Play Music'' und ''Google News'' (vormals ''Google Play Kiosk''<ref>{{Cite web | url = https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-News-ersetzt-Google-Play-Kiosk-4124040.html | title = Google News ersetzt Google Play Kiosk | author = Daniel Berger | accessdate = 2018-07-31 | date = 2018-07-31 | publisher = heise.de}}</ref>,  vormals ''Google Play Magazines''<ref name="play_kiosk"></ref>). Neben den digitalen Produkten bietet der Play Store unter dem Namen ''Google Play Devices'' (in Deutschland ''Google Play Geräte'') auch Hardware und Zubehör an.
  −
   
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
 
Am 22. Oktober 2008 startete auf dem [[HTC/T-Mobile G1|T-Mobile G1]] die erste Version des Android Markets. Dieser bot dem User eines Android Gerätes die Möglichkeit, sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Apps herunterzuladen und zu installieren. Die Anwendungen stammen dabei überwiegend von Drittanbietern.<ref>{{cite web|url=http://android-developers.blogspot.de/2008/10/android-market-now-available-for-users.html|title=Android Market: Now available for users|accessdate=2013-12-09|date=2008-10-22|publisher=android-developers.blogspot.de|language=en}}</ref> In Deutschland ist der Kauf von kostenpflichtigen Apps zu der Zeit noch nicht möglich.
 
Am 22. Oktober 2008 startete auf dem [[HTC/T-Mobile G1|T-Mobile G1]] die erste Version des Android Markets. Dieser bot dem User eines Android Gerätes die Möglichkeit, sowohl kostenfreie als auch kostenpflichtige Apps herunterzuladen und zu installieren. Die Anwendungen stammen dabei überwiegend von Drittanbietern.<ref>{{cite web|url=http://android-developers.blogspot.de/2008/10/android-market-now-available-for-users.html|title=Android Market: Now available for users|accessdate=2013-12-09|date=2008-10-22|publisher=android-developers.blogspot.de|language=en}}</ref> In Deutschland ist der Kauf von kostenpflichtigen Apps zu der Zeit noch nicht möglich.
Anonymous user

Navigation menu