Jump to content

Difference between revisions of "USB On-The-Go"

562 bytes added ,  17:01, 4 June 2014
no edit summary
(Satzbau, Kategorie)
Line 1: Line 1:
'''USB On-The-Go''' (kurz USB OTG, auch OTG oder USB-Host) ist eine USB-Spezifikation, welche es einem USB-Gerät (zum Beispiel einem Smartphone) ermöglicht, als USB-Host aufzutreten. Ein USB-OTG-fähiges Gerät kann somit sowohl als USB-Gerät von einem Host verwendet werden (zum Beispiel die Verbindung Smartphone -> Computer), als auch selbst als Host, um USB-Geräte verwenden zu können (zum Beispiel die Verbindung USB-Stick -> Smartphone).
{{DISPLAYTITLE:USB On-The-Go (USB-OTG oder USB-Host)}}
'''USB On-The-Go''' (kurz ''USB OTG'', auch ''OTG'' oder ''USB-Host'') ist eine Variante des '''U'''niversal '''S'''erial '''B'''us ('''USB'''), welche es einem USB-Gerät (zum Beispiel einem Smartphone) ermöglicht, eingeschränkte USB-Host-Aufgaben zu übernehmen. Ein USB-OTG-fähiges Gerät kann somit sowohl als USB-Gerät von einem Host verwendet werden (zum Beispiel die Verbindung Smartphone zum Computer), als auch selbst als Host agieren, beispielsweise um USB-Geräte verwenden zu können (zum Beispiel die Verbindung USB-Stick am Smartphone).


== USB OTG unter Android ==
== USB-OTG unter Android ==
Ob das Smartphone USB OTG beherrscht, hängt größtenteils vom verwendeten Kernel ab, welcher die USB-Host-Funktion unterstützen muss. Viele [[Kernel|Stock Kernel]]s besitzen dieses Feature von Haus aus nicht, auch wenn bei neueren Geräten diese Funktion des Öfteren vorzufinden ist. Ist der Kernel nicht USB-Host-fähig, hilft nur das [[Flashen]] eines alternativen (Custom-)Kernels, welcher diese Funktion beherrscht.
[[Android]] selbst unterstützt die USB-Host Funktion seit Android {{Android|3.1}}, allerdings muss der installierte [[Kernel]] die Host-Funktionalität ebenfalls unterstützen und aktiviert haben. Ob USB-OTG am Smartphone oder Tablet verfügbar ist, lässt sich am besten durch ausprobieren testen, oder durch verschiedene Apps im [[Google Play Store]], bspw. {{MarketLink|com.app.usbotgchecker|USB OTG Checker}}.


== Sinn bei Android ==
== Möglichkeiten unter Android ==
Der Sinn der USB-Host-Funktion kann zum Beispiel die Möglichkeit sein, an das Handy einen USB-Stick zur Datenübertragung zu verbinden. Auch das Anschließen einer USB-Tastatur oder einer USB-Maus ist möglich, sodass man das Smartphone auch ohne den Touchscreen bedienen kann.
Mit aktivierter USB-OTG Funktion eröffnet sich für den Nutzer eines Android-Gerätes einige an neue Möglichkeiten. So ist es möglich, eine externe Festplatte oder einen USB-Stick am Gerät einzubinden und zu verwenden. Auch die Verwendung eines USB-Tastatur oder eine USB-Maus ist möglich, was das Tablet oder Smartphone um ein nützliches Gadget zum Arbeiten erweitert. Nötig ist für diese Funktionen ist allerdings ein zusätzliches Adapterkabel für die Verbindung und Umsetzung zwischen dem USB-A-Stecker eines herkömmlichen USB-Gerätes und der USB-Micro-B Buchse an den meisten ANdroid-Geräten, wie es bspw. {{Amazon|B00D9SJF1U|hier bei Amazon}} zu kaufen gibt.


[[Kategorie:Allgemein]]
[[Kategorie:Allgemein]]
10,986

edits

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.