Changes

Jump to navigation Jump to search
80 bytes added ,  19:52, 8 November 2014
Line 34: Line 34:  
Nachdem die Nutzerdaten gelöscht wurden, werden die Inhalte der rom.zip geflasht. Der Nutzer kann den Fortschritt sowohl auf dem Display des Gerätes mit dem Fortschrittsbalken verfolgen, als auch durch die Informationsleiste der RUU, welche relativ detailliert wiedergibt, was gerade gemacht wird. Sind die Teile alle korrekt installiert, wird das Gerät mit dem Befehl "fastboot reboot" neu gestartet. Das Gerät ist nun aktualisiert.
 
Nachdem die Nutzerdaten gelöscht wurden, werden die Inhalte der rom.zip geflasht. Der Nutzer kann den Fortschritt sowohl auf dem Display des Gerätes mit dem Fortschrittsbalken verfolgen, als auch durch die Informationsleiste der RUU, welche relativ detailliert wiedergibt, was gerade gemacht wird. Sind die Teile alle korrekt installiert, wird das Gerät mit dem Befehl "fastboot reboot" neu gestartet. Das Gerät ist nun aktualisiert.
   −
== mögliche Fehlercodes ==
+
== Mögliche Fehlercodes ==
Bei der Verwendung einer RUU wird bei einem erkannten Fehler oder Problem meist ein kurzer Satz, bzw. eine Satzgruppe und ein Fehlercode ausgegeben. Hier eine Liste der fehlercodes, die auftreten können<ref>http://www.htcsensationforum.com/htc-sensation-rooting/a-few-ruu-error-codes/</ref>.
+
Bei der Verwendung einer RUU wird bei einem erkannten Fehler oder Problem meist ein kurzer Satz, bzw. eine Satzgruppe, und ein Fehlercode ausgegeben. Im Folgenden Abschnitt befindet sich eine Liste der häufigsten Fehler, die auftreten können und eine kurze Beschreibung des Fehlers<ref>http://www.htcsensationforum.com/htc-sensation-rooting/a-few-ruu-error-codes/</ref>.
    
=== Error 110 FILE OPEN ERROR===
 
=== Error 110 FILE OPEN ERROR===
10,834

edits

Navigation menu