Android Go ist eine von Google entwickelte Variante von Android für relativ leistungsschwache (z.B. weniger als 1 GB RAM) und damit auch relativ preiswerte Android-Smartphones.[1] Es sollen auch speziell für Android Go angepasste Apps entwickelt werden, für die eine eigene Kategorie im Google Play Store eingerichtet werden soll.[2]

Android Go wurde auf der Entwicklermesse Google I/O im Mai 2017 angekündigt, wobei als Termin für die Markteinführung der ersten Geräte mit dieser Android-Variante das Jahr 2018 genannt wurde.[3] Die erste Version von Android Go wurde im Dezember zusammen mit Android 8.1 veröffentlicht.[4]

Im Februar 2017 wurde mit dem Alcatel X1 das erste Smartphone für Android Go vorgestellt.[5][6]

Eine andere Serie von relativ preiswerten Android-Geräten für Schwellen-Länder war ursprünglich Android One.

Einzelnachweise edit

  1. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  2. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  3. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  4. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  5. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  6. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.