Jack and Jill

Jack and Jill (auch "Jack Toolchain") war eine alternative Compiler-Chain für Android-Apps[1], die von Google aber im März 2017 abgekündigt wurde.[2] Für die Android-Versionen 6.0 Marshmallow "Marshmallow" bis 8.1 war Jack and Jill aber die Standard-Compiler-Chain.[3]

"Jack" steht für "Java Android Compiler Kit" und erzeut direkt aus den Java-Quellcode-Dateien Bytecode für die Dalvik Virtual Machine (DVM), wofür vor der Einführung der Jack Toolchain mehrere Tools erforderlich waren (nämlich der Java-Compiler javac, der Code Shrinker [[ProGurand] und der Dex-Compiler dx).[4][5] "Jill" steht für "Jack Intermediate Library Linker" und wandelt den Java-Bytecode von Bibliotheken in das sog. .jack-Format um, welches dann auch in die Datei mit dem DVM-Bytecode (classes.dex) integriert wird.[4]

TriviaEdit

"Jack and Jill" ist eine feststehende Redewendung in der englischen Sprache[6], es gibt u.a. ein bekanntes Kinderlied mit diesem Titel[7].

EinzelnachweiseEdit

  1. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  2. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  3. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  4. 4,0 4,1 Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  5. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  6. Übersichtsseite zu verschiedenen Bedeutungen von "Jack and Jill" in der englischsprachigen Wikipedia. Abgerufen am 06.11.2018.
  7. Artikel zum engl. Kinderlied "Jack and Jill" in der englischsprachig Wikipedia. Abgerufen am 06.11.2018.