Wireless ADB

From Android Wiki
Revision as of 17:46, 23 June 2013 by Florian (talk | contribs) (Kategorie)

Die Wireless Android Debug Bridge ist, genauso wie die ADB, eine Softwareschnittstelle zum Androidsystem. Der Unterschied beider ist, das die Wireless ADB ohne Kabelverbingung mit dem PC funktioniert, also kabellos/wireless. Der PC und das Androidsmartphone müssen sich nur im gleichen WLAN-Netz befinden.

Funktion

Die Wireless-ADB funktioniert genauso wie die "normale" ADB. Der Unterschied ist, das man mit der Wireless ADB vor dem Beginn der Arbeiten erst mit dem Smartphone connecten muss, damit man auf diesem interagieren kann. Die Wireless ADB ist erst ab Android 4 standardmäßig installiert, kann aber auf älteren Versionen durch verschiedene Apps hinzugefügt werden.

Nutzung

Um kabellos mit dem Smartphone kommunizieren zu können, muss man an dem Android Smartphone zunächst die Wireless ADB einschalten. Dies geht bei Sense Roms mit dem Shortcut in den "Quick Settings". Sobald dies geschehen ist, wird unter dem Menü die IP-Adresse mit dem Standard-Wireless ADB-Port angezeigt (5555). Wenn dies der Fall ist, connected man an dem PC mittels den adb-tools wie folgt:

adb connect <IP>:<PORT>

Danach kann man mittels

adb devices

überprüfen, ob das connecten erfolgreich war. Es wird ein Gerät mit der IP und dem Port als Namen angezeigt. Um die Verbindung wieder zu trennen gibt man einfach folgenden Befehl ein:

adb disconnect