Android Developer Tools (ADT)

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei ADT (Abkürzung für Android Developer Tools) handelt es sich um ein Plugin für die Java-basierte Entwicklungsumgebung Eclipse[1], über welches das Android-SDK in Eclipse eingebunden wird. So kann z.B. direkt aus Eclipse eine App in eine Emulator-Instanz oder auf ein per USB-Kabel angeschlossenes Android-Gerät zum Testen gestartet werden.

Im Juni 2015 gab Google bekannt, dass der Support für ADT zum Ende des Jahres eingestellt wird, da man sich auf die neue Entwicklungsumgebung Android Studio konzentrieren möchte.[2][3]

Bevor Android Studio die offizielle Entwicklungsumgebung für Android wurde, wurde auch noch das "ADT Bundle" angeboten.[4] Es handelte sich hierbei um eine ZIP-Datei, die Eclipse zusammen mit dem ADT-Plugin und dem Android-SDK enthielt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Android Developer Tools" (in English). developer.android.com. Abgerufen am 2015-08-12. 
  2. "An update on Eclipse Android Developer Tools" (in English). Android Developers Blog. 2015-06-26. Abgerufen am 2015-08-12. 
  3. "Google stellt Support für Eclipse Android Tools zum Ende des Jahres ein". Heise Developer. 2015-06-29. Abgerufen am 2015-08-12. 
  4. "What is the final version of the ADT Bundle?" (in English). stackoverflow.com. Abgerufen am 2015-08-12.