Android Training: Verschiedene Geräte unterstützen

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite ist eine übersetzte Version der Seite Android Training/Supporting different devices und die Übersetzung ist zu 100 % abgeschlossen sowie aktuell.

Sprachen:
Deutsch • ‎English

Android Geräte gibt es in verschiedenen Formen und Größen rund um die Welt. Mit einer großen Auswahl an Gerätetypen hast du die Möglichkeit eine großes Publikum mit deiner App zu erreichen. Um so erfolgreich wie möglich mit Android zu sein, muss sich deine App auf verschiedene Geräte-Konfigurationen anpassen. Einige der wichtigsten Variationen, die du berücksichtigen solltest sind verschiedene Sprachen, Displaygrößen und Versionen der Android Plattform.

Diese Klasse bringt dir bei, wie du die Basis-Funktionen der Plattform nutzt, wie alternative Ressourcen und andere Funktionen, sodass deine App mit einem einzigen Programm-Paket (APK) eine optimierte Benutzererfahrung auf vielfältige Android-kompatible Geräte anbieten kann.

Lektionen

Verschiedene Sprachen unterstützen
Erfahre, wie du mehrere Sprachen mit alternativen string-Ressourcen unterstützen kannst.
Verschiedene Displaygrößen unterstützen
Erfahre, wie du die Benutzererfahrung für verschiedene Bildschirmgrößen und -auflösungen optimieren kannst.
Verschiedene Plattformversionen unterstützen
Erfahre, wie du APIs aus neueren Versionen von Android verwenden kannst, während du ältere Versionen weiterhin unterstützt.