Google Assistant

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Logo vom Google Assistant

Der Google Assistant ist ein digitaler persönlicher Assistent von Google, der ursprünglich exklusiv für die Haus-eigenen Geräte der Pixel Serie (Google Pixel und Google Pixel XL) entwickelt und veröffentlicht wurde.

Am 26. Februar gab Google bekannt, dass der Google Assistant als App auch für andere Geräte verfügbar sein wird, sofern diese mindestens die Android-Version 6.0 Marshmallow "Marshmallow" installiert ist.[1][2][3] Ebenfalls ausgeschlossen von der Verteilung des Google Assistant sind Geräte, die weniger als 1,5 GB Arbeitsspeicher und eine geringe Auflösung als 1280 x 720 Pixel zur Verfügung stellen.[4][5]

Erstmals vorgestellt wurde der Assistant auf der Google I/O im März 2016. Grundsätzlich bietet der Assistant einen ähnlichen Funktionsumfang wie Google Now, kann dem Nutzer also Informationen zur Verfügung stellen. Das Hauptmerkmal von Google Assistant, welches ihn von Google Now unterscheidet, ist die "Fähigkeit vom Nutzer zu lernen" und auch natürliche Sprache des Nutzers zu verstehen, ohne zwingend auf bestimmte Schlüsselwörter zurückgreifen zu müssen. Zudem kann der Assistant auf die vorhergehenden Fragen und Antworten zugreifen und somit kontext-bezogene Antworten geben und bspw. eine Art Gespräch und zusammenhängende Antworten auf zusammenhängende Fragen geben. Wie auch Google Now, kann der Assistant den Bildschirminhalt einlesen und kontext-bezogene Informationen zum erkannten Inhalt anbieten.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Google Assistant Now Available for All Android 6.0+ Devices. 26. Februar 2017, abgerufen am 26. Februar 2017 (en-us).
  2. Google Assistant für alle Smartphones mit Android 6.0+ angekündigt. 26. Februar 2017, abgerufen am 26. Februar 2017 (de-de).
  3. Mahir Kulalic: Google Assistant: Ab dieser Woche für Android 6.0 und Android 7.0. Abgerufen am 26. Februar 2017 (de-de).
  4. Digitaler Assistent: Google Assistant setzt gutes Mittelklasse-Smartphone voraus - Golem.de. Abgerufen am 3. März 2017 (de-de).
  5. Google Assistant - Your own personal Google. In: Google Assistant - Your own personal Google. Abgerufen am 3. März 2017 (en_us).