Google Play Services

From Android Wiki

Die Google Play Services kann man als Software-Schicht zwischen dem Android-Betriebssystem und den Apps beschreiben, die den eigentlichen Apps Funktionen zur Verfügung stellt[1]. Google Play Services sind standardmäßig auf allen Android-Geräten vorhanden, die von Google zertifiziert wurden.[2][3]

Wegen ihrer zentralen Bedeutung werden die Google Play Services auf Geräten mit Android 4.4. oder neuer automatisch über den offiziellen App-Store Google Play aktualisiert.[4]

Beispiele für von den Google Play Services bereitgestellten Funktionen sind[2][5]:

  • Account management: Sicheres Anmelden beim Google-Account
  • Contacts: Einträge Adressbuch mit Google-Account abgleichen
  • Location Accuracy: Verbesserung der Ortungsgenauigkeit
  • Location sharing: Teilen des aktuellen Aufenthaltsort mit anderen
  • Security: Verschlüsselung von Passwörtern, Sperren des Geräts, Auffinden von verlorenen Geräten

Einzelnachweise[edit | edit source]

  1. Joe Hindy (2022-04-20). "Google Play Services - Everything you need to know" (in English). androidauthority.com. Abgerufen am 2022-11-20. 
  2. 2,0 2,1 Jens Minor (2022-11-19). "Android: Das sind die Google Play Services – wichtiges Framework erklärt Aufgaben und sammelt die Optionen". googlewatchblog.de. Abgerufen am 2022-11-20. 
  3. "Overview of Google Play services" (in English). developers.google.com. 2022-11-19. Abgerufen am 2022-11-20. 
  4. "Set up Google Play services" (in English). developer.google.com. Abgerufen am 2022-11-20. 
  5. Abner Li (2022-11-11). "Google Play services now explains what it does directly on your Android phone" (in English). 9to5google.com. Abgerufen am 2022-11-20.