Ultimate Online Theme Kitchen (UOT Kitchen)

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ultimate Online Theme Kitchen ist ein webbasiertes Programm zum Erstellen von Android Designs.

Was ist UOT Kitchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die UOT Kitchen ist ein webbasiertes Programm, welches dem Nutzer erlaubt ein Design für sein Android-Gerät zu erstellen. Dabei kann man folgende Elemente des Designs mit der UOT-Kitchen anpassen:

  • Battery-icon
  • Icons
  • Status bar
  • Popup-Fenster mit Ladekreisen, Lautstärkeregler usw.
  • Lockscreen
  • Fensteranimationen
  • Schriftarten
  • Bootanimation

Dabei kann der User zwischen vielen Vorlagen wählen, oder bei bestimmten Elementen die Farben und Elemente variabel anpassen.

Was mache ich nachdem ich mit dem themen fertig bin?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um das Theme, welches du gerade erstellt hast nutzen zu können, musst du im Bereich "File Upload" dein Rom auswählen, welches du zur Zeit verwendest oder aus deinem Rom die Dateien /system/framework/framework-res.apk und /system/app/SystemUI.apk in die UOT Kitchen hochladen. Ist dies geschehen kannst du im Bereich "Summary" auf den Button "Submit work to kitchen" klicken. Die Kitchen zeigt dir nach wenigen Sekunden eine Auftragsnummer an. Die Kopierst du dir am besten und klickst dann auf "Pickup". Auf der nachfolgenden Seite siehst du dann alle deine selbst erstellten Themes. Je nachdem wie ausgelastet die Kitchen ist, wirst du in wenigen Minuten oder aber in mehreren Stunden dein fertiges Theme als zip-Datei herunterladen können.

Wie nutze ich das Theme?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt drei Möglichkeiten.

Über das Recovery[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die UOT-Kitchen stellt das Theme als zip-Datei bereit, welche über das Recovery, zum Beispiel ClockWorkMod, geflasht werden kann. Das ist die einfachste Methode und ist empfehlenswert.

Über einen Filemanager[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Um die Dateien in dem zip-Archiv auf das Handy zu kopieren, benötigt man nicht unbedingt ein Recovery. Man kann die Dateien auch entpacken, auf die SD-Karte kopieren und mittels einem Datei Manager, zum Beispiel Root Explorer, auf den internen Speicher des Telefons verschieben. Die Datei framework-res.apk muss in den Ordner "/system/framework/". Die Datei SystemUI.apk muss in den Ordner "/system/app/". Die restlichen Dateien im zip-Archiv können ignoriert werden, diese sind einzig für das Recovery wichtig.

Über ADB[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Man kann das ganze auch mittels ADB-Befehle ausführen:

adb remount
adb push framework-res.apk /system/framework/framework-res.apk
adb push SystemUI.apk /system/app/SystemUI.apk

Danach das Telefon neu starten und das Theme ist angewendet.