Xdandroid

Aus Android Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Bei XDAndroid handelt es sich um ein von XDA Developers gestartetes Projekt, welches das Ziel hatte, Android auf einige HTC Phones, die mit Windows Mobile 6.1/6.5 liefen, zu portieren[1].

Unterstütze Geräte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • HTC Touch Diamond
  • HTC Touch HD[2]
  • HTC Touch Pro[3]
  • HTC Touch Diamond 2[4]
  • HTC Touch Pro 2[5]
  • XPERIA X1[6]

Installation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei XDAndroid wird das komplette Android-System in einem Ordner auf der Speicherkarte des Gerätes abgelegt und der Kernel von Windows-Mobile aus gestartet. Die startup.txt für sein Gerät, in der die Displaygröße, CPU-Daten und Co. konfiguriert werden, wird in das Grundverzeichniss der Speicherkarte gelegt. Mit dem Starten von "haret.exe" bootet XDAndroid .

Vor- und Nachteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da XDAndroid auf der Speicherkarte liegt, greift es nicht in das Windows-System des Gerätes ein. Auch ist der Gerätespeicher im Android-Betrieb nicht ansprechbar. Ein Updates des Kernel erfolgt durch austauschen der entsprechenden Image-Datei. Wenn man das Android nicht mehr haben will, wird einfach der Ordner auf der SD-Karte gelöscht und es bleiben keine Spuren auf dem Gerät zurück. Leider kann man XDAndroid nicht direkt booten. Es muss immer erst Windows Mobile gestartet werden, bevor man XDAndroid starten kann. Auch ist XDAndroid sehr träge und Akku-lastig. Die höchste erreichte Android-Version ist 2.3 Gingerbread "Gingerbread" (Gingerbread)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]