Huawei/Verbindung fortsetzen Pop-up ausschalten

Huawei hat auf etlichen Ger├Ąten eine Funktion eingebaut, die das automatische Umschalten von WLAN auf Mobilfunkdaten verhindert. Dies wurde in Form eines Pop-Ups realisiert, den der User erst best├Ątigen muss. In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie man diese Anfrage umgeht[1].

VoraussetzungenEdit

AnleitungEdit

[Bearbeiten] HINWEIS

Trotz sorgf├Ąltiger Ausarbeitung k├Ânnen wir bzw. die Autoren dieses Artikels nicht garantieren, dass durch die Durchf├╝hrung der folgenden Anleitung keine Sch├Ąden an deinem Ger├Ąt/Betriebssystem entstehen und ├╝bernehmen daher keine Haftung f├╝r auftretende Sch├Ąden und Fehlfunktionen an Hard- und Software!

Solltest du noch unsicher sein, befolge diese Schritte:

  1. Die Anleitung nur durchf├╝hren, wenn evtl. genannte Bedingungen (Modellnummer, Android-Version etc.) auf dich bzw. dein Ger├Ąt zutreffen
  2. Anleitung aufmerksam und vollst├Ąndig lesen, unbekannte Begrifflichkeiten nachschlagen
  3. Heruntergeladene Dateien und Software mit einem Virenscanner ├╝berpr├╝fen (falls nicht von der Anleitung untersagt, Hintergrund)
  4. Evtl. ein Backup wichtiger Einstellungen und Daten machen
  5. Die Anleitung nicht durchf├╝hren, wenn du nicht wei├čt, was du tust!
  • Navigiert mit euren Root Explorer zum Ordner /system
  • ├Âffnet die build.prop
  • Sucht folgende Zeile:
    ro.config.hw_RemindWifiToPdp=true
  • ├ändert das true in false
    ro.config.hw_RemindWifiToPdp=false
  • Speichert die build.prop wieder ab
  • Startet das Ger├Ąt neu

EinzelnachweiseEdit