Jump to content

Motion Sense

From Android Wiki

Motion Sense ist eine von Google entwickelte Technik zur berührungslosen Erkennung von Nutzergesten durch Radarstrahlen. Diese Technik wurde im Rahmen von Project Soli entwickelt und kam erstmals in den beiden im Oktober 2019 vorgestellten Smartphones Google Pixel 4 und Google Pixel 4 XL zum Einsatz.[1] Es werden bisher aber nur wenige Gesten erkannt, wie z.B. Wisch- und Blätterbewegungen sowie Betätigung von virtuellen Schiebe- und Drehreglern.[2]


Einzelnachweise[edit | edit source]

  1. Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  2. Christof Windeck: Fingerfertig. Der Gesten-Sensor im Google Pixel 4 vereint Radar und KI. In: c't (Heise-Verlag). Nr. 1, 2020, S. 146-147.
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.