PDroid

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Hilf DroidWiki, sichte die Diskussion und recherchiere in deinen Quellen zu dem Thema PDroid und füge die Informationen ein, aber bitte kopiere keine urheberrechtlich geschützten Inhalt in diesen Artikel.

Die Hauptautoren wurden noch nicht informiert. Bitte benachrichtige sie!


PDroid ist ursprünglich eine Entwicklung zur Kontrolle persönlicher Daten vom XDA-Mitglied svyat. Die Entwicklung wurde vermutlich Anfang 2012 eingestellt, da es seit dem keine Nachrichten mehr von svyat gibt. [1]. Der Patch ist trotzdem weiterhin verfügbar und wurde von anderen Entwicklern erweitert und/oder von Grund auf neu entwickelt.

Allgemeine Funktionsweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PDroid ist ein Patch der die Dateien, die für die Weitergabe der Informationen die beim Abfragen der Rechte weitergegeben werden, modifiziert. Dadurch wird eine Umleitung der Abfrage auf eine falsche oder zufällige Information ermöglicht. Die Festlegung dieser Werte erfolgt mit der jeweiligen App.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PDroid[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwaltung folgender Zugriffsrechte:
  • Geräte ID (IMEI/MEID/ESN)
  • Teilnehmer ID (IMSI)
  • SIM Seriennummer (ICCID)
  • Telefon und Mailbox-Nummer
  • Eingehende Rufnummer
  • Ausgehende Rufnummer
  • GPS -Position
  • Netzwerk-Position
  • Kontoliste (einschließlich der Google-Email-Adresse)
  • Konto Autorisierungs-Token
  • Kontakte
  • Anruflisten
  • Kalender
  • SMS/MMS
  • Browser Lesezeichen und Chronik
  • Systemprotokolle
  • SIM Informationen (Mobilfunkanbieter, Land)
  • Netzwerk Informationen (Mobilfunkanbieter, Land)

PDroid 2.0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verwaltung aller Zugriffsrechte von PDroid plus:
  • IP Tabellen (bis jetzt nur für Java-Prozesse)
  • Android ID
  • Anruf tätigen
  • SMS/MMS senden
  • Audio aufnehmen
  • Kamerazugriff
  • Online Status erzwingen (permanente Internet-Verbindung vortäuschen)
  • WLAN Informationen
  • ICC Zugriff (z.B. lesen/schreiben von SMS auf die SIM-Karte)
  • Netzwerk-Status wechseln
  • WLAN-Status wechseln
  • Autostart (verhindert das die App den INTENT_BOOT_COMPLETE-Meldung erhält)

Unterschiede[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PDroid

PDroid[2][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Grundsätzlich die Version mit den wenigstens Möglichkeiten zur Kontrolle.

PDroid 2[3][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese von CollegeDev entwickelte Version bietet mehr Möglichkeiten zur Kontrolle.

Open PDroid[4][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diese quell-offene Version bietet durch die große Entwicklergemeinde die meisten Möglichkeiten zur Kontrolle.


Quellenangaben:[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

<references>