Sooner

From Android Wiki
Jump to navigation Jump to search

Das Sooner von HTC war das erste Smartphone mit Android, wurde allerdings nur Google-intern zur Entwicklung verwendet.[1][2] Es verfügte über ein Display mit einer Auflösung von 320x240 Pixeln und hatte 64 MB RAM. Eine Internet-Verbindung über Mobilfunk war mit GPRPS möglich.[1]

Das erste auf dem Markt verfügbare Android-Smartphone was das T-Mobile G1 (HTC Dream), das im September 2008 vorgestellt wurde; dieses Gerät war ab Februar 2009 in Deutschland verfügbar.[3]

Einzelnachweise[edit | edit source]

  1. 1,0 1,1 Andrew Martonik (2015-10-21). "A look back at Sooner, Google's first Android phone" (in English). androidcentral.com. Abgerufen am 2018-09-29. 
  2. Jens Minor (2018-09-29). "Sooner: Das erste Android-Smartphone überhaupt – so sah Android vor der Einführung des ersten iPhone aus". googlewatchblog.de. Abgerufen am 2018-09-29. 
  3. Jens Minor (2018-09-23). "T-Mobile G1: Heute vor 10 Jahren wurde das weltweit erste Android-Smartphone vorgestellt". googlewatchblog.de. Abgerufen am 2018-09-29.