Tastenton

Aus Android Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Tastenton wird eine Möglichkeit bezeichnet, auf einem Gerät ohne mechanische Tasten (bspw. aufgrund eines Touchscreens) ein Feedback für erfolgte Eingaben, abseits der visuellen Anzeige, zu geben. Dabei wird bei der Eingabe, bzw. beim Drücken oder Berühren einer (visuell dargestellten) Taste, ein Ton vom Gerät abgegeben, der die Eingabe quittiert. Diese Methode ist bspw. bei Geräten mit Touchscreen bei der Tastatureingabe gängig, oder für sogenannten Sensortasten, die auf die Berührung eines bestimmten Bereiches auf dem Gerät reagieren.

Bei Android kann der Tastenton i.d.R. in den Einstellungen im Menü Ton und Benachrichtigung ein- oder ausgeschaltet werden.

Änderung des Tons[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Änderung des Tons, welches bspw. beim Tippen einer Taste auf der Tastatur ertönt, ist nicht in den Einstellungen möglich und erfordert Root-Zugang, sowie gewisse Grundkenntnisse bei der Dateiverwaltung in Android. Die Tastaturtöne sind auf der System-Partition im Ordner /system/media/ui gespeichert und beginnen mit der Aktion, die den Ton auslöst, bspw. KeypressDelete.ogg für das Drücken der Löschentaste auf der Tastatur. Soll der Ton einer bestimmten Aktion geändert werden, muss lediglich die aktuell verwendete Datei durch die neue ersetzt werden (diese muss im OGG-Format vorliegen). Anschließend müssen die Rechte dieser Datei auf rw-r-r (chmod 644) angepasst werden. Nach einem Neustart werden die neuen Töne verwendet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]