DroidWiki:WikiProjekt/Anmeldung mit Android-Hilfe.de

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erstes Beispiel, wie eine Anmeldung mit Android-Hilfe.de aussehen könnte.
XenForo API Grant DroidWiki.png

Auf dieser Seite werden die Pläne und erste Informationen für die Verwendung einer Anmeldemöglichkeit mit dem Android-Hilfe.de Benutzerkonto dargelegt. Das WikiProjekt Anmeldung mit Android-Hilfe.de hat als Ziel, auf droidwiki.de die Möglichkeit zu bieten, sich mit dem Android-Hilfe.de Benutzerkonto anzumelden.

Zweck / Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Warum sollte es möglich sein, sich bei droidwiki.de mit dem Android-Hilfe.de Benutzerkonto anzumelden? Android-Hilfe.de und DroidWiki.de arbeiten seit jeher sehr eng zusammen. Bisher ist es allerdings für einen Android-Hilfe.de Benutzer nicht möglich, sich mit seinem Android-Hilfe.de Benutzerkonto anzumelden. Dies kann unter Umständen eine Hemmschwelle sein, sich zu registrieren und anschließend bspw. Seiten zu bearbeiten, da die Registrierung eines neuen Benutzerkontos als zu aufwändig empfunden wird oder der Zweck hinter einem separaten Benutzerkonto (welches eh nicht zwingend nötig ist) nicht gesehen wird. Mit einer Möglichkeit, sich mit einem klick mit dem Android-Hilfe.de Benutzer anzumelden, würde diese Hürde größtenteils aus dem Weg räumen. Zudem müssten sich die Nutzer mit einem Android-Hilfe.de Benutzerkonto nicht zwei Sätze an Zugangsdaten merken, sondern lediglich die von Android-Hilfe.de. Auch würden beide Plattformen damit weiter zusammen verbunden werden.

Wie wird das Projekt umgesetzt?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Implementierung einer Anmeldemöglichkeit mit dem Android-Hilfe.de Benutzerkonto ist eine komplette Neuentwicklung für das droidwiki.de Projekt. Bisher gibt es keine Erweiterung, die eine solche Funktionalität bereitstellt.

Auf Seiten von Android-Hilfe.de wird als Endpunkt das bd Api Plugin verwendet, welches eine öffentlich zugängliche API für die verwendete Forensoftware XenForo zur Verfügung stellt. Das Plugin benötigt einen sogenannten API Client, welchem eine Client ID und ein Client Secret zugewiesen wird. Mit diesem Client können anschließend Daten über die API abgefragt und theoretisch auch "geschrieben" werden. Die API unterstützt zur Authentifizierung vollständig den OAuth2 Standard, weshalb keine Eingabe von Zugangsdaten auf Seiten von droidwiki.de nötig ist. Sollte ein Nutzer eine Anmeldung mit Android-Hilfe.de durchführen wollen, so wird er auf eine Seite von android-hilfe.de weitergeleitet, auf welcher er den Zugriff auf die Daten (Nutzername, E-Mail-Adresse u.ä.) gewähren muss. droidwiki.de wird anschließend die Anmeldung durchführen, oder, falls noch kein Wiki-Benutzerkonto mit dem Android-Hilfe.de Benutzerkonto verbunden ist, ein neues Wiki-Benutzerkonto anlegen.

Derzeit wird die Erweiterung, welche die Authentifizierung mit Hilfe des Android-Hilfe.de Benutzerkontos auf droidwiki.de ermöglicht, entwickelt. Hierfür wird eine generische Library, sowie eine MediaWiki-Erweiterung entwickelt. Technisch gesehen wird die Erweiterung einen neuen primären Authentifizierungsprovider implementieren, welcher es ermöglicht, ein bestehendes Wiki-Benutzerkonto mit Hilfe eines Android-Hilfe.de Benutzerkontos zu authentifizieren. Es wird im System also weiterhin ein lokales Wiki-Benutzerkonto benötigt und lokal verwaltet.

Was passiert bei Namenskonflikten?[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

droidwiki.de hat derzeit eine vergleichsweise kleine Nutzerdatenbank, dennoch kann es vorkommen, dass bei der ersten Anmeldung mit dem Android-Hilfe.de Benutzerkonto eine automatische Erstellung des Benutzerkontos nicht möglich ist. In diesem Fall wird aus Sicherheitsgründen darauf hingewiesen, dass der Benutzername bereits vergeben ist und sich der Nutzer in dieses anmelden soll, sofern es ihm gehört, und die Verbindung manuell durchführen muss, oder er manuell ein neues Benutzerkonto erstellen muss. Beide Fälle werden mit aussagekräftigen Fehlermeldungen und Links zu Anleitungen und weiteren Hilfeseiten versehen sein, sodass der Benutzer immer informiert ist, was passiert ist und warum.

Status des Projektes[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Projekt befindet sich aktuell in der Implementierung/Umsetzung.