Jump to content

Liste von Symbolen in der Benachrichtigungszeile

From Android Wiki
Revision as of 17:22, 13 October 2018 by VTSF-Helfer (talk | contribs) ((zurückgesetzt))
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)

Gerade bei neuen Geräten, nach Softwareupdates oder nach der Installation neuer Apps, kann es vorkommen, dass sich in der Benachrichtigungszeile (bzw. Statusleiste) neue (und unbekannte) Symbole oder Zeichen eingeschlichen haben, deren Bedeutung nicht eindeutig zuzuordnen ist. Die folgende Auflistung gibt eine Übersicht über einige dieser Icons und ihre Bedeutung, bzw. von welcher App diese generiert werden.

Die gezeigten Symbole können sich dabei zwischen verschiedenen Herstellern und ROMs unterscheiden; grundsätzlich ist das gezeigte Bild dabei allerdings identisch, bzw. sehr ähnlich.

Symbol Bedeutung Direktlink zum Tabelleneintrag


Zeigt an, dass die Gerätelautstärke auf vibrieren steht.[1] Direktlink

Das Gerät befindet sich im Modus Lautlos und wird keine Benachrichtigungstöne abgeben. Direktlink
Die mobilen Daten sind aktiviert und das Gerät ist aktuell im GPRS-Netzwerk eingebucht.[2] Direktlink

Die mobilen Daten sind aktiviert und das Gerät ist aktuell im LTE/4G Netzwerk eingebucht. 4G und LTE wird synonym verwendet und ist vom (allgemein) Branding abhängig. Direktlink
Das Symbol zeigt an, dass das Gerät aktuell mit einem Mobilfunknetzwerk verbunden ist und wie hoch die Empfangsstärke ist (relativ als Balken). Direktlink

Das Gerät hat derzeit keinen Netzempfang, bspw. weil der Netzbetreiber keine Netzabdeckung in der Region bereit stellt, in der man sich zur Zeit befindet, keine SIM-Karte eingelegt ist, oder diese deaktiviert ist.[3] Direktlink
Das Gerät ist in einem fremden Mobilfunknetzwerk eingebucht, ist aber weiterhin erreichbar und kann telefonieren (Roaming).[4] Direktlink

Im Gerät ist zur Zeit keine SIM-Karte eingelegt, die SIM-Karte wurde nicht erkannt oder ist beschädigt.[4] Direktlink

Die Option/Funktion Download Booster ist aktiviert. Direktlink
Das WLAN ist aktiviert und mit einem Netzwerk verbunden. Direktlink
Das Symbol signalisiert, dass WiFi calling aktiviert ist.[5] Direktlink
WLAN Verbindung gestört – kann viele Ursachen haben:
  • durch schlechte Verbindung keine IP-Adresse zugewiesen oder der DHCP-Server ist falsch konfiguriert
  • DNS Server kann die Internet-Adresse nicht auflösen oder ist nicht erreichbar
  • "kein Internet": Google Server nicht erreichbar
Direktlink

NFC ist auf dem Gerät aktiviert. Direktlink
Bluetooth ist aktiviert. Direktlink

Für die Geräte-Software ist ein Update verfügbar.[6] Direktlink

USB-Debugging ist aktiviert und das Gerät ist momentan per USB mit einem PC verbunden.[7] Direktlink
Mindestens ein Eintrag im Wecker ist aktiviert und wird in Zukunft zu der eingestellten Zeit die eingestellte Aktion ausführen (klingeln od. vibrieren). Direktlink
Das Symbol zeigt den Ladezustand des Akkus an. Zudem wird das Gerät aktuell geladen. Direktlink


Information, dass erfolgreich ein Screenshot vom Bildschirm erstellt wurde. Ein Klick auf die entsprechende Zeile im Benachrichtigungs-Menü öffnet das Bild.
Direktlink
Mit Ausrufezeichen wird signalisiert dass entweder aus Speichergründen der Screenshot nicht gespeichert werden konnte, oder die App das über das Betriebsystem gesperrt hat – häufig bei Apps (zB. Internetbanking) die die sensiblen Daten schützen wollen (vor Trojanern). Direktlink
(nur Samsung-Geräte mit S-Pen) Hinweis, dass der S-Pen aus der Halterung entfernt wurde. Direktlink
Privater Modus aktiviert (Dateien, die im nach Privat verschoben wurden, sind sichtbar). Direktlink



Modus Nicht stören / "Do not disturb (dnd)" ist aktiviert. Direktlink
Es gibt mehr neue/ungelesene Benachrichtigungen, als in der Zeile angezeigt werden können. Die weiteren Nachrichten können durch ein herunterziehen der Benachrichtigungszeile eingesehen werden.[8] Direktlink
Augen schonen Modus, reduziert Blauanteile in der Anzeige, Symbol erscheint, wenn z.B. dieser Modus per Zeitauswahl aktiviert ist (sinnvoll bei Nachtbetrieb)

für Samsung-Geräte auch: Die Funktion Samsung SmartStay ist aktiviert[9]

Direktlink
Die App zur Musikerkennung Shazam Play Store hat eine Benachrichtigung in den Nachrichten hinterlegt (Werbung, Charthinweise, o.Ä.) Direktlink
Dieses Symbol wird von der App Powerful Control Play Store erzeugt.[10] Direktlink
Die Funktion Audioscrobbler ist in einer App aktiviert (last.fm Play Store, Spotify Play Store u.Ä.).[11] Direktlink
Benachrichtigungen sind (in den Einstellungen oder als Quick Setting) ausgeschalten/blockiert.[12] Direktlink
Über den Google Play Store wurden automatisch App-Updates installiert. Direktlink
Der interne Speicher des Smartphones is voll.[13] Direktlink
Die App avast Mobile Security & Antivirus Play Store führt gerade Aktionen aus. Direktlink
Seit Android 5.0 Lollipop "Lollipop" wird damit eine aktive Root-Session angezeigt[14] Direktlink
Das Symbol weist darauf hin, dass sowohl das Gerät, als auch das aktuell verwendete Mobilfunknetz Voice over LTE (VoLTE) unterstützt. Direktlink
Die Tonwiedergabe (bspw. Musik) wird durch DolbyAudio unterstützt (zurzeit nur auf dem HTC One M9 als Ersatz für BeatsAudio). Direktlink
Die App Tasker Play Store ist aktiv (das bedeutet nicht zwingend, dass auch Profile aktiv sind, diese Information kann durch das Herunterziehen der Symbolleiste eingesehen werden) Direktlink
Die Option Hörhilfe ist in den Einstellungen aktiviert (Telefonapp -> Einstellungen -> Anrufeinstellungen -> Hörhilfen)[15] Direktlink
Android hat erkannt, dass eine (neue od. andere) SD-Karte in das Gerät eingesetzt wurde, welche aktuell für die Verwendung vorbereitet wird. Das Symbol bleibt ausschließlich so lange in der Benachrichtigungszeile, bis die Karte erfolgreich eingebunden wurde und benutzt werden kann. Direktlink
Das Gerät befindet sich im sog. Lights Out Mode und dimmt bspw. Soft-Key-Tasten und die Benachrichtigungen in der Benachrichtigungszeile.[16][17] Direktlink
Durch eine App wird gerade der aktuelle Standort bestimmt, bzw. abgefragt (unabhängig von GPS, bspw. über WLAN). Direktlink
Kaspersky Antivirus & Security Play Store[18] Direktlink
Norton Antivirus & Sicherheit Play Store[19] Direktlink
Sony Xperia Themes App[20] Direktlink
Sony Xperia Tipps App[21] Direktlink
Rich Communication Suite (RCS) - Joyn[22]
Bei Samsung findet man die Option erweiterte Anrufe und Nachrichten in den Einstellungen unter Verbindungen -> weitere Verbindungseinstellungen und aktiviert eine Art SMS-Nachfolger.[23] [24]Bei allen anderen Geräten sollte nach einer App mit dem Namen Joyn oder Message+ gesucht und deaktiviert werden, um das Symbol weg zu bekommen.
Direktlink
Data Saver ; "Data Saver" / "Datensparen" / "Datenverbrauch reduzieren" ist aktiviert.
Einstellungen - Datennutzung - Data Saver; – "Reduziert die Datennutzung, indem besuchte Seiten über die Google-Server optimiert werden" (Android 7, S7)
Direktlink
App Pinterest Play Store Direktlink
Meldung "Das Netzwerk wird möglicherweise überwacht", welche durch das Öffnen der Quick Settings Bar ebenfalls eingesehen werden kann. Der Nutzer hat ein Root CA Zertifikat in den benutzerdefinierten Speicher für vertrauenswürdige Zertifizierungsstellen abgelegt; Verbindungen, die durch ein durch diese CA ausgestelltes Zertifikat identifiziert werden, könnten für sog. Man-in-the-middle Angriffe verwendet werden.[25]

Direktlink
Das Gerät ist aktuell per WiFi Direct mit einem anderen Gerät verbunden.[26] Direktlink
Lenovo Smart Switch ist im Modus Custom eingestellt.[27] Direktlink
Zeigt an, dass im Hintergrund Apps ausgeführt werden, die zusätzlich Strom verbrauchen.[28] Direktlink
Das automatische Drehen des Displays ist deaktiviert und das Display bleibt im Hochformat, unabhängig davon, wie das Gerät gehalten wird.[29] Direktlink
Chromecast Screen Mirroring ist aktiviert, es werden gerade Inhalte auf einem anderen Bildschirm wiedergegeben.[30] Direktlink
Signalisiert, dass ein Kopfhörer an das Gerät angeschlossen ist und zur Ausgabe von Ton verwendet wird.[31] Direktlink
Der Fahrzeugmodus ist aktiviert. Direktlink

Einzelnachweise[edit | edit source]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  4. 4,0 4,1 Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  5. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  6. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  7. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  8. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  9. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  10. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  11. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  12. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  13. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  14. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  15. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. In: Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2015-10-24.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  16. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  17. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. In: Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2016-10-05.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  18. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2017-01-03.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  19. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2017-01-03.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  20. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2017-01-03.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  21. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2017-01-03.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  22. https://de.wikipedia.org/wiki/Joyn
  23. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2017-01-14.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  24. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2017-01-22.Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  25. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. In: Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2017-08-01 (deutsch).Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  26. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2018-03-08 (de-de).Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  27. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2018-03-08 (de-de).Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  28. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2018-03-24 (de-de).Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  29. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2018-07-20 (de-de).Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  30. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2018-09-29 (de-de).Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
  31. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatInterner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127. Abgerufen am 2018-09-29 (de-de).Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.
Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies.