Huawei/Verbindung fortsetzen Pop-up ausschalten

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Huawei hat auf etlichen Geräten eine Funktion eingebaut, die das automatische Umschalten von WLAN auf Mobilfunkdaten verhindert. Dies wurde in Form eines Pop-Ups realisiert, den der User erst bestätigen muss. In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie man diese Anfrage umgeht[1].

Voraussetzungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anleitung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[Bearbeiten] HINWEIS

Trotz sorgfältiger Ausarbeitung können wir bzw. die Autoren dieses Artikels nicht garantieren, dass durch die Durchführung der folgenden Anleitung keine Schäden an deinem Gerät/Betriebssystem entstehen und übernehmen daher keine Haftung für auftretende Schäden und Fehlfunktionen an Hard- und Software!

Solltest du noch unsicher sein, befolge diese Schritte:

  1. Die Anleitung nur durchführen, wenn evtl. genannte Bedingungen (Modellnummer, Android-Version etc.) auf dich bzw. dein Gerät zutreffen
  2. Anleitung aufmerksam und vollständig lesen, unbekannte Begrifflichkeiten nachschlagen
  3. Heruntergeladene Dateien und Software mit einem Virenscanner überprüfen (falls nicht von der Anleitung untersagt, Hinterrgund)
  4. Evtl. ein Backup wichtiger Einstellungen und Daten machen
  5. Die Anleitung nicht durchführen, wenn du nicht weißt, was du tust!
  • Navigiert mit euren Root Explorer zum Ordner /system
  • öffnet die build.prop
  • Sucht folgende Zeile:
    ro.config.hw_RemindWifiToPdp=true
  • Ändert das true in false
    ro.config.hw_RemindWifiToPdp=false
  • Speichert die build.prop wieder ab
  • Startet das Gerät neu

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]