Swift

Aus Android Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Swift ist eine Programmiersprache, die von Apple entwickelt wurde und u.a. für die Programmierung nativer iOS-Apps im Jahr 2014 eingeführt wurde.[1][2] Zuvor war die Entwicklung nativer Apps für iPhone und iPad nur unter Verwendung der Programmiersprache Objective-C möglich.

Seit Ende 2015 ist die Sprache Swift unter einer Open-Source-Lizenz (Apache License 2.0) verfügbar[3][4] und es gibt auch eine Portierung für Linux.[5][6]

Im April 2016 gab es Gerüchte, dass Google die Einführung von Swift als Programmiersprache für native Android-Apps, die bisher nur mit der Programmiersprache Java entwickelt werden können, einführen möchte.[7][8] Der Grund für die Erwägung einer neuen Programmiersprache für Android soll der langjährige Rechtsstreit zwischen Google und Oracle wegen der Verwendung von Java-APIs in Android sein.[9][10] Diese Gerüchte verschwanden aber mit der Ankündigung von Kotlin als zweite Programmiersprache für native Android-Apps im Jahr 2017.[11]

Im November 2017 wurde bekannt, dass Google an einer Swift-Unterstützung für sein Betriebssystem Fuchsia arbeitet.[12]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Apple Releases iOS 8 SDK With Over 4,000 New APIs". Apple Press Info (in English). Apple. 2014-06-02. Abgerufen am 2016-04-13. 
  2. Michael Stal (2014-06-05). "Kurz & knapp: Apples neue Programmiersprache Swift". heise Developer. heise.de. Abgerufen am 2016-04-13. 
  3. "Swift ist als Open Source verfügbar". golem.de. 2016-04-08. Abgerufen am 2016-04-13. 
  4. Apache License, Version 2.0. In: GitHub. Abgerufen am 13. April 2016 (english, Volltext der Lizenz im offiziellen GitHub-Repository von Apple mit den Quelltexten zu Swift).
  5. Florian Kalenda (2015-12-04). "Apple macht Swift quelloffen und legt Linux-Port vor". zdnet.de. Abgerufen am 2016-04-14. 
  6. Michael Kofler (2016-03-02). "Swift unter Ubuntu 15.10/16.04 ausprobieren". kofler.info. Abgerufen am 2016-09-24. 
  7. "Google erwägt Swift angeblich als Programmiersprache für Android". Mac & i. heise.de. 2016-04-08. Abgerufen am 2016-04-13. 
  8. Nate Swanner (2016-04-08). "Google is said to be considering Swift as a ‘first class’ language for Android" (in English). thenextweb.com. Abgerufen am 2016-04-13. 
  9. "Oracle verklagt Google wegen Java in Android". googlewatchblog.de. 2010-08-14. Abgerufen am 2016-04-13. 
  10. "Erneute Klage wegen Java-APIs in Android: Oracle fordert 9,3 Milliarden Dollar von Google". googlewatchblog.de. 2016-03-29. Abgerufen am 2016-04-13. 
  11. Rainald Menge-Sonnentag (2017-11-21). "Google hat einen eigenen Swift-Fork auf GitHub". heise.de. Abgerufen am 2017-11-22. Die im vergangenen Jahr aufkeimenden Gerüchte über Swift für Android-Entwickler haben sich spätestens mit Googles Bekenntnis zu Kotlin als Java-Alternative auf Android weitgehend zerschlagen. 
  12. Andreas Floemer (2017-11-21). "Fuchsia: Google arbeitet an Swift-Support für sein neues OS". t3n.de. Abgerufen am 2017-11-21.