DroidWiki Neuigkeiten

Aus Android Wiki
(Weitergeleitet von DroidWiki:Bekanntmachungen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Seite mit den News zur Wiki.

Gehe zu: Neueste News

Auf dieser Seite erfahrt ihr immer aktuell, was es für größere Veränderungen und Neuigkeiten zur Wiki gibt. Bei neuen Funktionen, Behebungen von Fehlern oder Sonstiges wird hier ein neuer Abschnitt erstellt. Auch unsere Google+ Seite ist für Neuigkeiten zur Wiki eine gute Anlaufstelle.

14.06.2017 Eine Anmeldung mit deinem Android-Hilfe.de-Benutzerkonto bei droidwiki.de ist vorerst leider nicht mehr möglich!

Anmeldung mit Android-Hilfe.de nun möglich

Seit dem 03.10.2016 ist es möglich, dass ihr euch bei der droidwiki.de mit eurem Android-Hilfe.de Benutzerkonto anmelden könnt. Leider musste ich feststellen, dass eine Anmeldung mit dem Benutzerkonto von Android-Hilfe.de, auch wenn man den Anweisungen auf der entsprechenden Hilfeseite gefolgt ist, leider seit langer Zeit nicht mehr möglich ist. Ich habe mich selbstverständlich direkt, nachdem ich den Fehler bemerkt habe, ran gesetzt und das Problem genauer analysiert um es anschließend zu beheben. Bereits nach kurzer Zeit habe ich das zugrunde liegende Problem eingegrenzt und habe sogleich Kontakt mit dem Entwickler aufgenommen, der das verwendete Plugin betreut. In Zusammenarbeit mit dem Entwickler konnte ich das Problem weiter eingrenzen und auf den Login-Identitäts-Provider Android-Hilfe.de einschränken.

In der Annahme, dass das Problem, welches offensichtlich auch die Partnerplattform telkodo.de betrifft, mit der nötigen Priorität behandelt wird, habe ich meine Analysen, Ergebnisse und Lösungsvorschläge vor einem Monat im Android-Hilfe.de Forum bereitgestellt und darum gebeten, dass dieses Problem schnellstmöglich behoben wird. Leider gab es von offizieller Seite bisher keinerlei Rückmeldung, ob und in welchem Zeithorizont an diesem Problem gearbeitet wird und ob oder wann mit einer Lösung dafür gerechnet werden kann, trotz der bereits aufwändigen Fehleranalysen und einem expliziten Vorschlag, wie nun weiter verfahren werden kann, von meiner Seite in Richtung von Android-Hilfe.de.

Da ich aus heutiger Sicht leider nicht sagen kann, wie lange dieses Problem weiter bestehen bleibt, ist der nunmehr richtige Schritt, die Möglichkeit, sich mit dem Android-Hilfe.de Benutzerkonto anzumelden, vorerst von der DroidWiki zu entfernen. Für euch ändert sich im Grundsatz erstmal nichts (die Funktionalität an sich war ja eh nicht mehr gegeben). Ich bedauere zutiefst, dass ich diesen Schritt gehen muss und hätte erwartet, dass das Problem in einer kürzeren Zeitspanne behoben werden kann. Sobald das zugrunde liegende Problem auf Seiten von Android-Hilfe.de gelöst ist, werde ich die Aktivierung der Anmeldung mit Android-Hilfe.de erneut in Erwägung ziehen.

Ein Anmelde-Service, wie ihn Android-Hilfe.de für die DroidWiki (und bspw. auch telkodo.de) bereitstellt ist eine positive Erweiterung der Kernkompetenz der Plattform Android-Hilfe.de. Ein solcher Anmelde-Service muss sich allerdings, für eine positive Nutzererfahrung, nicht nur durch Einfachheit, sondern auch durch eine exzellente Verfügbarkeit auszeichnen. Probleme, Ausfälle u. ä. nicht vorhersehbare Ereignisse, die den Betrieb einschränken, passieren tagtäglich bei tausenden von (Web-)Plattformen, der wichtige Faktor hierbei ist, wie mit diesen Ereignissen und Problemen umgegangen wird. Bei DroidWiki.de besteht ein anderes Verständnis darüber, wie mit Fehlerberichten über unsere Plattform umgegangen wird als bei unserem Anmelde-Service-Partner Android-Hilfe.de.


03.10.2016 Eine Anmeldung mit deinem Android-Hilfe.de-Benutzerkonto bei droidwiki.de ist nun möglich!

Anmeldung mit Android-Hilfe.de nun möglich

Wie in unserem WikiProjekt Anmeldung mit Android-Hilfe.de bereits zu lesen ist/war, haben wir geplant, eine Anmeldung bei droidwiki.de mit dem Android-Hilfe.de-Benutzerdaten (unser Partnerforum) zu ermöglichen. Technisch gesehen seit gestern, bzw. offiziell seit heute, ist dies nun endlich möglich. Neben der Anmeldung mit deinem Benutzernamen und Passwort für dein droidwiki.de-Benutzerkonto und deinem Google-Konto bietet droidwiki.de nun eine weitere Möglichkeit zur einfachen Anmeldung an unserer Plattform, ohne sich einen weiteren Satz an Zugangsdaten merken zu müssen. Unser Partnerforum Android-Hilfe.de wird mit diesem Schritt noch enger mit droidwiki.de verzahnt, sodass du dich als Community-Mitglied von Android-Hilfe.de nun noch einfacher bei droidwiki.de anmelden kannst.

Weitere Informationen über diese neue Funktion findest du auf der Seite des WikiProjektes Anmeldung mit Android-Hilfe.de, sowie auf der dafür erstellten Hilfeseite.


08.12.2015 DroidWiki verlost ein Google Nexus 5X

Google Nexus 5X in anthrazit

Erneut geht ein aufregendes Jahr vorüber, auch in der DroidWiki hat sich dieses (immerhin schon 4.) Jahr so einiges geändert. Zum Ende des Jahres wird es nun, wie gewohnt, allgemein etwas ruhiger, allerdings wollen wir es uns hier nicht nehmen lassen und euch noch eine (hoffentlich) schöne Freude machen :) Dafür haben wir uns gedacht, dass wir die Tradition aus dem letzten Jahr (damals zu Ostern) fortführen und auch dieses Jahr wieder ein kürzlich erschienenes Smartphone verlosen. Diesmal ist die Wahl auf das Google Nexus 5X gefallen. Das Gerät werden wird am 15. Dezember 2015 verlosen, bis dahin könnt ihr über unsere Gewinnspielseite teilnehmen. Wir freuen uns auf euren Besuch![1]

Weblinks

  1. DroidWiki Gewinnspiel "Google Nexus 5X". In: Android Wiki. Abgerufen am 8. Dezember 2015.


21.08.2015 DroidWiki App im Play Store verfügbar

Die Seite Muster vergessen in unserer neuen App

Oft gewünscht und ein logischer Schritt für ein Portal, welches sich um ein mobiles Betriebssystem dreht: Eine eigene App. Die DroidWiki besteht bereits seit fast 4 Jahren und bietet schon seit jeher den Zugriff über den Webbrowser sowohl für Desktop-PCs, wie auch für Mobilgeräte optimiert an. Nun gehen wir den nächsten Schritt: DroidWiki.de bekommt seine eigene App für Android!

Ab sofort steht unsere Android App über den Google Play Store unter folgendem Link zur Installation auf nahezu allen Android-Geräten bereit: DroidWiki App Play Store. Nicht nur für Android-Smartphones, sondern auch für Tablets ist unsere neue App optimiert und bietet idealen Zugriff auf die Inhalte der DroidWiki. Zudem lassen sich auch aus der App hinaus die Inhalte bearbeiten und verbessern. Neben dem simplen Zugriff auf die DroidWiki bietet die App auch andere Funktionen, die das Lesen der Inhalte noch angenehmer machen, unter Anderem:

Letzte Seiten: Die App speichert den Verlauf deiner zuletzt angesehen Seiten. So kannst du jederzeit nachvollziehen, welche Artikel du gelesen hast und diese bei Bedarf erneut aufrufen. Selbstverständlich kannst du deinen Verlauf aus der App auch löschen.

Gespeicherte Seiten: Du möchtest einen längeren Artikel später lesen, weißt aber nicht, ob du dann noch ein Mobilfunknetz hast? Kein Problem! Speichere dir die Seite für die Offline-Nutzung und lese die gespeicherten Seiten auch dann, wenn du keine Internetverbindung hast.

Tabbed browsing: Warum die Position der aktuellen Seite verlieren, wenn du einem Link folgen möchtest? Drücke und halte den Link um diesen in einem neuen Tab zu öffnen. So kannst du dir diesen in Ruhe durchlesen und anschließend zur der Position des ersten Artikels zurückkehren, einfach indem du in den anderen Tab wechselst.

Artikelvorschläge: Am Ende eines Artikels zeigen wir dir interessante weitere Artikel, die du durch anklicken aufrufen kannst.

Bildergallerie: Mit einem einfachen Tap auf ein Bild kannst du dieses in voller Auflösung anzeigen lassen. Wenn du nun von einer Seite des Bildschirms zur anderen streichst, kannst du durch alle Bilder in diesem Artikel swipen.

Einfaches Teilen: Du hast einen interessanten Artikel geöffnet und willst diesen mit deinen Freunden und Bekannten teilen? Kein Problem, mit der App kannst du die Inhalte der Wiki einfach in dein gewünschtes Medium, bspw. einem sozialen Netzwerk, teilen.

Wir hoffen, dass wir euch mit unserer App den Zugriff auf die DroidWiki noch einfacher und angenehmer machen können und freuen uns über euer Feedback! Solltet ihr Probleme bei der Verwendung der App haben freuen wir uns, wenn ihr uns über unsere E-Mail-Adresse info@droidwiki.de mit einer Beschreibung des Problems kontaktieren könnt.

Die DroidWiki App basiert auf der Wikipedia App Play Store[1] und wurde für die Zwecke der DroidWiki angepasst. Wir möchten an dieser Stelle unseren Dank an die Entwickler[2][3] der Wikipedia App zum Ausdruck bringen, ohne die es uns nicht möglich gewesen wäre, diese App zur Verfügung zu stellen. Danke!

Weblinks

  1. "wikimedia/apps-android-wikipedia". Abgerufen am 2015-08-21. 
  2. "Contributors to wikimedia/apps-android-wikipedia". Abgerufen am 2015-08-21. 
  3. "Wikimedia Apps/Team - MediaWiki". Abgerufen am 2015-08-21. 


15.08.2015 VisualEditor auf Smartphones

VisualEditor auf dem Smartphone

Bereits am 16. Januar diesen Jahres haben wir mit dem VisualEditor einen leistungsfähigen Editor in die DroidWiki integriert, der es erlaubt, die Inhalte unseres Projektes so zu bearbeiten, wie er anschließend für Leser dargestellt wird. Ein großer Nachteil war bisher immer, dass dieser Editor nicht für mobile Geräte verfügbar war und hier weiterhin nur auf einem reinen Text-basierten Editor geschrieben werden konnte. Für eine Plattform, die sich um ein mobiles Betriebssystem dreht wahrlich nicht die beste Lösung.

Mit unserem letzten Upgrade der Software, MediaWiki, und den von uns genutzten Erweiterungen, welchen wir gestern erfolgreich durchgeführt haben, kam auch ein großes Update für den VisualEditor. Dieser unterstützt nun auch das Bearbeiten auf einem kleinen Display, bspw. einem Smartphone. Trotz der weiterhin beschränkten Möglichkeiten (im Vergleich zum Desktop VisualEditor), ist dies ein großer Schritt, der es nun auch ermöglicht, den VisualEditor auf dem Smartphone zu nutzen. Reguläre Standardaufgaben kann diese frühe Version bereits problemlos meistern, und auch die Verwendung von kompliziert wirkenden Vorlagen, sowie das Einbinden von Links und Einzelnachweisen ist nun auch mobil kinderleicht machbar. Ohne sich mit dem Wikitext herumschlagen zu müssen.

Wir werden auch weiterhin der Entwicklung des VisualEditors (der auch in der Wikipedia eingesetzt wird) verfolgen und die Verbesserungen und neuen Versionen so schnell wie möglich in die DroidWiki integrieren.

30.05.2015 DroidWiki, HHVM und mehr

Wer neben der DroidWiki auch die Neuheiten in der Wikipedia, welche von der Wikimedia Foundation betrieben wird, verfolgt, wird bereits zum Ende des letzten Jahres mitbekommen haben, zumindest wenn auch die technische Seite interessiert, dass zur Auslieferung der Seiten nun HHVM, eine alternative PHP-Implementierung, genutzt wird.[1][2] Die Vorteile des Wechsels merken vor allem die Nutzer der Wikipedia durch eine schnellere Beantwortung ihrer Anfragen. Auch wenn die DroidWiki ein vergleichsweise sehr kleines Projekt ist, haben auch wir uns Gedanken gemacht, wie wir von dieser Entwicklung profitieren können. Das Ergebnis darf ich heute auf dieser Seite etwas präziser darlegen.

Der aktuelle Zustand

Die Messungen der Ladezeiten der Seiten der DroidWiki, sowohl Stichprobenartig und im Mittel, sind leider nicht sehr vielversprechend gewesen. Im Mittel mussten wir uns mit ca. 7 Sekunden zufrieden geben, bis eine Seite der Wiki vollständig geladen wurde (nach ca. 2-4 Sekunden wurde der Inhalt angezeigt). Damit sind wir weit entfernt von einer hochperformanten Seite, auf der das Surfen und Herumstöbern Spaß macht. Unsere Bemühungen, die Seitenladezeiten drastisch zu reduzieren haben in letzter Zeit immer mehr ihre Grenzen in der für die Wiki zur Verfügung stehenden Technik und Infrastruktur gefunden.

Die Power von HHVM (und einiges mehr)

Es mussten also neue Lösungen, Ideen und Ansätze her. Als sinnvollsten Schritt kann man selbstverständlich die Anknüpfung an die Erfahrungen und Erfolge der Projekte der Wikimedia sehen, immerhin bewältigen diese Lösungen eine der TOP-Webseiten der Welt. Der Plan, HHVM als neue PHP-Implementierung für die DroidWiki zu nutzen wurde schnell gefasst, woraufhin sich ein Problem stellte: Unser derzeitiger Hoster, der bisher sehr zufriedenstellend funktionierte, würde eine HHVM-Nutzung sicher nicht einfach so durchwinken, zudem ist der Wechsel des PHP-Interpreters auch nur ein Schritt, bei dem wir sicher nicht aufhören können und wollen. Also muss ein neuer Hoster her, der den neuen, gewachsenen Anforderungen der DroidWiki gerecht werden kann, der sich allerdings auch preislich in einem angemessenen Rahmen bewegt. Nach einer längeren Suche und vielen Vergleichen von Angeboten haben wir den für uns passenden gefunden: die netcup Gmbh aus Karlsruhe!

Nach der Bestellung unseres neuen Servers ging es an die Einrichtung einer ersten Testversion (einer Kopie der DroidWiki) und zur nächsten Frage: Bisher haben wir Apache als Webserver verwendet, der auf Anfragen an droidwiki.de geantwortet hat. Wollen wir auch beim neuen Server weiterhin auf Apache setzten oder eine Alternative nutzen? Nach einigen Tests und vielen Test- und Erfarhungsberichten (speziell auch bei der Verwendung mit einer eher kleinen MediaWiki-Installation und begrenzten technischen Ressourcen) kristallisierte sich nginx als Gewinner heraus, sodass wir uns beim neuen Server von Apache trennen und nginx als neues Mitglied unseres Stacks begrüßen können! :)

Da jetzt der Webserver fest steht und die Installation von nginx und HHVM (im fastcgi-Modus) relativ problemlos und zügig von statten ging, kommt erneut eine Frage auf, die es zu beantworten gilt: MySQL oder MariaDB? Auch hier gilt als großes Beispiel die Erfahrungen der Wikimedia Foundation aufzugreifen und zu prüfen, ob sich diese auf unser kleines Projekt übertragen ließen. Bereits im April 2013 wechselten die mitunter größten Projektseiten der WMF (Wikimedia Foundation) von MySQL zu MariaDB 5.5.[3] Neben dem Performance-Zuwachs (den wir mit dem Wechsel unserer Infrastruktur natürlich vorrangig verfolgen) schließen wir uns gerne den restlichen Argumenten der WMF an und können diese übernehmen, bspw. die Entwicklung ausschließlich als Open Source Projekt, was uns die Entscheidung hin zu MariaDB sehr vereinfacht hat, wenn man es so sagen möchte.

Neben dem Wechsel der eben genannten Techniken, haben wir auf dem neuen Server auch einiges an Caching zu bieten. Neben der Verwendung von Memcached als Objekt-Cache nutzen wir nun auch Varnish als letzten Cache-Layer, der allerdings aktuell nur den Resourceloader cached (ggf. werden zu einem späteren Zeitpunkt auch Seiten der Wiki gecached).

Unser kompletter Stack sieht wie folgt aus:

  • Ubuntu 14.04.2 LTS
  • nginx
  • Varnish 4.0.3
  • HHVM 3.7.0
  • MariaDB 5.5
  • MediaWiki 1.26wmf8
  • Elasticsearch 1.4.4

Konklusion

Eine wirklich aussagekräftige Bewertung des neuen Stacks und der neuen Server-Infrastruktur kann es selbstverständlich nicht direkt nach dem Wechsel geben, allerdings sind die ersten Test- und Messwerte vielversprechend: Bis zu 70% als Spitzenwert konnten wir die Ladezeit einzelner Seiten reduzieren, im Mittel kommen wir immer noch auf Messwerte von guten bis sehr guten 40-50%. Natürlich werden wir auch in Zukunft weiter darauf hinarbeiten, die DroidWiki noch besser und performanter machen, um euch den Besuch und das Herumstöbern so angenehm wie möglich zu machen!


25.04.2015 Vector wird zum Standard-Skin der DroidWiki

Seit mehr als 2 Jahren haben wir die DroidWiki in einem eigenen, speziell für die Wiki entwickeltem Design, erstrahlen lassen (siehe hierzu auch Neues Design nun Standard). Nach der ersten Version hat sich auch in diesem Design sehr viel getan, es wurden Anpassungen und eure Nutzerwünsche umgesetzt und die Optik weiter verfeinert.

Aufgrund neuer Entwicklungen in MediaWiki, die Einführung neuer Funktionen durch Erweiterungen wie bspw. dem VisualEditor, wird die Weiterentwicklung des Designs mehr und mehr komplizierter und nicht selten verzögert diese Entwicklung die Einführung anderer Neuerungen. Auch das gesammelte Feedback und die Nutzungsstudien, die wir in letzter Zeit durchgeführt haben, zeigen, dass das Design nicht mehr alle Nutzer gleichermaßen gut anspricht. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dass DroidWiki-eigene Skin nicht mehr als Standard für die den Auftritt der DroidWiki zu verwenden, sondern zukünftig auf das von MediaWiki gelieferte Standardskin Vector zurück zu greifen. Dies bietet uns und euch mehrere Vorteile, bspw.:

  • Die Entwicklung wird komplett von der MediaWiki-Community (in der wir ebenfalls aktiv sind!) und der Wikimedia Foundation übernommen (das Skin wird aktuell stetig weiter entwickelt), Patches und Anpassungen werden wir, falls nötig, in die Entwicklung mit einbringen.
  • Die DroidWiki kommt design-technisch der Wikipedia sehr nahe: Dadurch wird die Navigation und die Verwendung der DroidWiki-Funktionen noch einfacher und schneller zu erlernen (jeder weiß, wie man die Wikipedia bedient, so funktioniert das nun auch in der DroidWiki!)
  • Das Design basiert auf den neuesten, von den meisten Browsern unterstützte, Technologien und wird auch in der Zukunft von den meisten Besucher nutzbar sein.

Selbstverständlich wird das DroidWiki-eigene Design vorerst weiterhin in den Einstellungen auswählbar sein (hierfür wird ein kostenfreies Benutzerkonto benötigt), als unangemeldeter oder neu registrierter Benutzer wird ab sofort das Vector-Skin für die DroidWiki verwendet.


16.01.2015 VisualEditor: Der neue WYSIWYG Editor auf DroidWiki.de

Willkommensnachricht beim ersten Start des VisualEditors auf droidwiki.de

Die DroidWiki ist, wie der Name bereits vermuten lässt, in erster Linie eine Wiki, die für tausende Benutzer täglich eine Anlaufstelle darstellt, wenn es um das mobile Betriebssystem Android geht. Mit nahezu 500 Inhaltsseiten ist die DroidWiki in diesem Bereich eine der größten Plattformen. Neben der Bereitstellung von Informationen zum Lesen ist eines der wichtigsten Funktionen, dass nahezu alle Inhalte von jedem jederzeit und von überall aus bearbeitet werden können. Mit diesem Prinzip lehnt sich die Plattform an die Wikipedia (und anderen Wiki-Projekten der Wikimedia Foundation) an, von welcher auch die Software, MediaWiki, entwickelt wird, die die Wikipedia, wie auch die DroidWiki zu all dem ermöglicht.

Nun gehen wir einen weiteren, von der Wikipedia bereits vor einiger Zeit[1] gegangenen, Schritt: ein neuer, leistungsstarker Editor. Der bekannte, sogenannte Wikitext-Editor (bisher der einzige vorhandene Editor) ist rein textbasierte und erwartet sowohl den Inhalt, wie auch die grafische Gestaltung eines Artikels in Textform, dem sogenannten Wikitext. Durch den neuen VisualEditor fällt dieser kompliziert wirkende Wikitext nahezu vollständig weg und wird nur noch im Hintergrund verwendet. Der Editor erlaubt es dir, einen Artikel auf droidwiki.de so zu bearbeiten, wie er nach dem Speichern aussehen wird (WYSIWYG). Das Bearbeiten der DroidWiki-Inhalte wird damit kinderleicht. Solltest du Hilfe zum VisualEditor benötigen, oder Fragen haben, empfehlen wir den Hilfeartikel auf mediawiki.org und auf der deutschen Ausgabe der Wikipedia.

Selbstverständlich wird es in Zukunft beide Editoren auf droidwiki.de geben. Beide sind über einen Link im Kopfbereich eines Artikels aufrufbar: Bearbeiten entspricht dem VisualEditor, Quelltext bearbeiten den bisher bekannten Wikitext-Editor.

Hinweis: Der neue VisualEditor funktioniert auf Tablets auch in der mobilen Ansicht ;)


17.05.2014 Wir gönnen uns und euch einen neuen Fußbereich!

Wie einige sicherlich bereits bemerkt haben, haben wir ein bisschen am Design gebastelt. Getroffen hat es den Fußbereich der Seite, der sich nun neu und einfacher strukturiert. Ebenfalls sind einige Elemente verschoben, bzw. verschwunden, andere sind neu hinzugekommen.

Neben den Links zu unserem Imoressum, den Datenschutz- und Nutzungsbestimmungen, sowie dem Link zur mobilen Ansicht, die nun deutlich größer sind als vorher, findet ihr im Fußbereich nun auch zwei neue Blöck. Einer zeigt euch ähnliche Themen aus der Kategorie der Seite, die ihr gerade betrachtet. Der andere bildet eine Liste der 10 beliebtesten Artikel ab. Der dritte Block enthält weiterhin die Angaben zu der Seite, wie bspw. wann der Artikel zuletzt bearbeitet wurde.

Dafür fällt der Block für die Bewertung des Artikels weg und wird nur noch angezeigt, wenn auf den Link Diese Seite einschätzen angeklickt wird. Ebenfalls verschwunden sind die Buttons zum Teilen in euren sozialen Netzwerken. Wir haben uns dazu entschieden, diese Links nicht mehr im Fuß der Seite unterzubringen, sondern die wichtigsten Netzwerke unter der linken Navigation unterzubringen. So müsst ihr nicht mehr bis ganz nach unten scrollen, um den Artikel zu teilen.

Auch hier laden wir euch gerne ein, die Veränderungen zu diskutieren. Hierfür steht euch unser Bereich in unserem Partnerforum Android-Hilfe.de, die Diskussionsseite der Hauptseite, sowie dieses Artikels und unsere E-Mail-Adresse [1] jederzeit offen.