Near Field Communication (NFC)

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als NFC (Near Field Communication) bezeichnet man die Möglichkeit der kontaktlosen Übertragung von Daten zwischen zwei Geräten oder einem sogenannten Tag.

Nutzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der NFC Technologie lassen sich Daten über kurze Distanz, zwischen 5 und 10 Zentimeter, übertragen. So ist es zum Beispiel möglich mit einem NFC-Fähigen Gerät eine Fahrkarte bei der Deutschen Bahn über das Touch&Travel-System zu lösen, oder, wie es bisher bei den Sparkassen eingeführt wird, das kontaktlose Bezahlen mit der Girokarte bis 20 Euro.