Liste von Android-Versionen

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der folgenden Tabelle sind die Versionen des Betriebssystems Android aufgeführt, welche bisher veröffentlicht wurden, bzw. zukünftig geplant sind.

Version Code Name Erscheinungsdatum wichtigste Änderungen API level Screenshot
1.0 Alpha API level 1
1.1 Beta 10. Februar 2009
  • MMS-Anhänge können gespeichert werden
API level 2
1.5

Cupcake

30. März 2009
  • Wechsel zwischen Quer-und Hochformat
  • virtuelle Bildschirmtastatur
  • Videoaufnahme- und Anzeigefunktion
  • zusätzliche Sprachpakete
API level 3, NDK 1
1.6

Donut

15. September 2009
  • VPN-Verbindung ermöglicht
  • Text-zu-Sprache
  • selbstlernende Suchfunktion
API level 4, NDK 2
Android-1.6.png
2.0

Eclair

26. Oktober 2009
  • Blitzlichtunterstützung
  • Bluethooth 2.1
  • MS Exchange wird unterstützt
API level 5 Android-2.0.png
2.01 Eclair API level 6
2.1 Eclair 17. Januar 2010
  • Live-Wallpaper
  • neuer Stockbrowser
  • IPv6-Unterstützung
API level 7, NDK 3 Nexus one home screen 21.png
2.2

Froyo

20. Mai 2010
  • Optimierung des Arbeitsspeicherverbrauches durch neuen Linux-Kernel
  • Unterstützung von mehr Arbeitsspeicher
  • App2SD
  • diverse Bugfixes
API level 8, NDK 4 Android-2.2.png
2.3

Gingerbread

02. Oktober 2010
  • Erweiterung Webkit-Browser
  • Erweiterung unterstützer Dateisysteme
  • Downloadmanager hinzugefügt
  • neue Google Maps-Funktion
  • diverse Verbesserungen an Hardwareunterstützung
  • Bugfixes
  • Videochat mit Google Talk
  • Sprachsuche Bugfix
  • Übertragung von Kalenderdaten verschlüsselt
API level 9, NDK 5 Android screenshot.png
2.3.3 Gingerbread API level 10
3.0

Honeycomb

Februar 2011
  • Tablet-PC-Unterstützung
  • Browserverbesserungen
  • Bugfixes
API level 11 Android3.0.png
3.1 Honeycomb API level 12, NDK 6
3.2 Honeycomb API level 13
4.0

Ice Cream Sandwhich (ICS)

02. Oktober 2011
  • Faceunlock
  • Unterstützung aller Geräte
  • Multitaskingverbesserungen
API level 14, NDK 7 Android 4.0.png
4.1.x

Jelly Bean

27. Juni 2012
  • 60 FPS (Frames per second)
  • Diktieren ohne Internetzugang
  • Android Beam 2.0 (Datenaustausch per NFC)
  • Startbildschirm einfacher anzupassen
API level 16 Android 4.1 on the Galaxy Nexus.jpeg
4.2.x Jelly Bean 13. November 2012
  • Mehrbenutzerkonten (nur für Tablets)
  • DayDream (Interaktiver Screensaver)
  • Sekundäres Display (ermöglicht das Übertragen vom Screen auf ein zweites Gerät, z.B. Fernseher)
  • Widgets können nun auch auf dem Lockscreen angezeigt werden
  • RTL-Support (Layout für Sprachen, die von Rechts nach Links geschrieben werden)
API level 17 Android 4.2 screen image.jpg
4.3.x Jelly Bean 24. Juli 2013
  • OpenGL ES 3.0-Unterstützung hinzugefügt
  • Bluetooth Smart ready
  • bessere Multiuserfunktionalität für Tablets (Restricted Profiles)
  • weitere API's hinzugefügt
  • kleinere Verbesserungen
API level 18 Android 4.3 Jelly Bean on Nexus.png
4.4

KitKat[1]

31. Oktober 2013
  • Google Experience Launcher, der dank Verlagerung in Google Suche-App auch für ältere Versionen erhältlich ist
  • mehr Integration von Google Now in System
  • Druckfunktion
  • Google Hangout als Standard SMS-App
  • ART zur Performance-Verbesserung
API level 19 Android 4.4 with stock launcher.png
4.4.1 KitKat 06. Dezember 2013
  • Android-Kamera überarbeitet /Geschwindigkeit
  • Fix für Unterstützung von Microsoft Exchange Server[2]
API level 19
4.4.2 KitKat 10. Dezember 2013
  • Fix für Fehler im VM Indicator[3]
  • Verbesserung an Sicherheitsfeatures
  • weitere Fehlerbehebungen
API level 19 Nexus 5 (Android 4.4.2) Screenshot.jpg
4.4.3 KitKat 04. Juni 2014[4] Dieser Changelog stammt aus keiner offiziellen Quelle und bildet den Stand vor dem Release der Version ab!
  • Fix für Abbrüche der Datenverbindung
  • Fix für Absturz mm-qcamera-daemon und Optimierungen
  • Fix für Kamera Fokus im normalen und HDR Modus
  • Fix für weitere Kamera-Probleme
  • Fix für Wakelock-Anzeige im Power-Manager Display
  • Fix für mehrere Bluetooth-Probleme
  • Fix für zufälligen Neustart
  • Fix für das zufällige Löschen von App-Verknüpfungen auf dem Desktop nach einem App-Update
  • Sicherheits-Patch für USB-Debugging
  • Sicherheits-Patch für App-Verknüpfungen
  • Fix für automatische WLAN-Verbindung
  • Fix für MMS, Email/Exchange, Kalender, People/Dialer/Kontakte, DSP, IPv6, VPN
  • Fix für Festsitzen im Aktivierungs--Screen
  • Fix für Verpasste-Anrufe LED
  • Fix für Untertitel
  • Fix für Datenverbrauchsanzeige
  • Fix für Internet-Telefonie
  • Fix FCC compliance
  • Fix für verschiedene, weitere Probleme
API level 19[5] Android 4.4.3 homescreen.png
4.4.4 KitKat 04. Juni 2014[6]
  • diverse Bugfixes (u. A. [[Wikipedia:de:Heartbleed|OpenSSL Bug)
API level 19 Android 4.4.4 KitKat.png
4.4W KitKat "Wear" Juni 2014
  • angepasste Android-Version speziell für Wearables
API level 20[7]
5.0[8]

Lollipop

16. Oktober 2014[9]
  • Anpassung an Google-Designrichtlinien (Material Design), u. A.
    neue UI-Elemente
    neue 3D Animationen
    überarbeitete Farben
  • Neue Benachrichtigungsleiste
  • Android Runtime (ART) als Standard (anstelle Dalvik VM)[10]
API level 21/L[11] Android 5.0-en.png
5.0.1 Lollipop 10. Dezember 2014
  • Zurücksetzen des Gerätes bei Anmelde-Fehlversuchen behoben
  • diverse Fehlerbehebungen
API level 21
5.0.2 Lollipop 19. Dezember 2014
  • Bug Fixes
API level 21 Android5.0.2.png
5.1[12] Lollipop 12. März 2015
  • Unterstützung für Multi-SIM-Geräte hinzugefügt[13]
  • Neues Feature: Device Protection
  • Unterstützung für HD Voice Anrufe zwischen kompatible Geräten und Mobilefunkprovidern (bspw. T-Mobile) hinzugefügt
  • WLAN-Verbindungen und Bluetooth-Paarungen können direkt von den Quick-Settings durchgeführt werden
  • Bug Fixes
API level 22 Android 5.1.1 on Google Nexus 7 2012.png
6.0

Marshmallow

17. August 2015

(Release des offiziellen SDK)

Hauptartikel: Android/M
  • Überarbeitetes App-Berechtigungssystem
  • Native Unterstützung für Fingerabdrucksensoren hinzugefügt
  • effektivere Energieverwaltung (Energiesparmodus), Codename Doze-Modus[14]
  • Überarbeitete Textmarkierungswerkzeuge
  • Google Now on Tap Unterstützung
  • Unterstützung für USB Typ-C
  • experimenteller MultiWindow-Modus
  • Bug Fixes
API level 23 Android 6.0-en.png
6.0.1 Marshmallow 7.12.2015 API Level 23
7.0

Nougat

22. August 2016[15][16]
Hauptartikel: Android Nougat
API Level 24[17] Android 7.0-en.png
7.1 Nougat 04. Oktober 2016
  • Nachtmodus (Night Light Mode)[18][19]
  • Verbesserung der Touch-Bedienung
  • Android-Updates können im Hintergrund heruntergeladen und installiert werden, wenn das Gerät nicht verwendet wird
  • Unterstützung für Daydream VR
  • Benachrichtigungen können durch eine Wischgeste nach unten auf dem Fingerabdrucksensor angezeigt werden
API Level 25 Android Nougat screenshot 20161213-112705.png
7.1.1 Nougat 05. Dezember 2016
  • Neue Emojis[20]
  • Senden von GIF-Bildern in unterstützten Apps direkt über die Tastatur möglich
  • App-Verknüpfungen auf dem Home Screen: Durch langes Berühren eines App-Icons (bei unterstützten Apps) kann direkt in eine bestimmte Ansicht/Aktion innerhalb der App gesprungen werden
API Level 25[21]
8.0 O Nur Beta Version.

21. März 2017

siehe Android O
[22] [23]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.android.com/kitkat/
  2. http://www.androidnext.de/news/android-4-4-1-updates-fuer-nexus-4-5-und-7-2013-mit-ueberarbeiteter-kamera-app-vielen-detailverbesserungen-download/
  3. http://www.smartdroid.de/android-4-4-2-wird-fuer-die-nexus-geraete-verteilt/
  4. http://www.connect.de/news/android-4-4-3-bugfixes-rollout-2141236.html
  5. http://www.android-hilfe.de/android-kitkat/551243-android-4-4-3-es-sollte-nicht-mehr-all-zu-lang-dauern-7.html#post7431128
  6. http://www.connect.de/news/android-4-4-3-bugfixes-rollout-2141236.html
  7. "Creating and Running a Wearable App | Android Developers". Abgerufen am 2015-03-12. 
  8. "Android L: Google stellt neue Android-Version vor" (text/html). PCWelt.de. Abgerufen am 2014-06-26. 
  9. "Android 5.0 Lollipop: Top 15 Neuerungen im Überblick - NETZWELT". Abgerufen am 2015-03-12. 
  10. "Coming soon" (text/html). Android.com. Abgerufen am 2014-06-26. 
  11. Android SDK Manager (Android L developer preview)
  12. "Google startet Verteilung von Android 5.1 | ZDNet.de". Abgerufen am 2015-03-12. 
  13. "Official Android Blog: Android 5.1: Unwrapping a new Lollipop update". Abgerufen am 2015-03-12. 
  14. "Doze Modus im Test: Android M kann die Standby-Zeit des Smartphones verdreifachen - GWB". Abgerufen am 2015-08-17. 
  15. Android 7.0: Google veröffentlicht fertiges Nougat - Golem.de. Abgerufen am 22. August 2016.
  16. Android 7.0 Nougat Finally Released -- Coming Your Way! 22. August 2016, abgerufen am 22. August 2016 (en-us).
  17. Android Nougat: Google veröffentlicht fünfte – und gleichzeitig letzte – Developer Preview - GWB. 18. Juli 2016, abgerufen am 22. August 2016 (de-de).
  18. Here's everything new in Android 7.1. Abgerufen am 31. Dezember 2016.
  19. What's new in Android 7.1? New dev preview now live. Abgerufen am 31. Dezember 2016.
  20. A sweet update to Nougat: Android 7.1.1. 5. Dezember 2016, abgerufen am 31. Dezember 2016.
  21. <uses-sdk> | Android Developers. In: developer.android.com. Abgerufen am 31. Dezember 2016.
  22. Wikipedia Android. Wikipedia mit der Versionshistorie.
  23. Source Android. Android Versionsübersicht mit API level