Interner Lua-Fehler: Der Interpreter beendet sich mit dem Status 127.

Das 3,5" große Samsung Galaxy Ace ist ein Mittelklassesmartphone von Samsung. Das TFT-Display hat eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln und ist mit Akku insgesamt 113 Gramm schwer. Die Fotos und Videos der 5 Megapixel-Kamera werden auf dem 150 MB großen internen Speicher, alternativ auf der bis zu 32 GB großen Speicherkarte abgelegt.[1]

Galaxy Ace
GT-S5830

GT-S5830

Logo
Modell Galaxy Ace
Hersteller Samsung
Verkaufsstart (Dtl.) Februar 2011
Eckdaten
Anzeige 3,5" 320x480px
Grafikprozessor (GPU) Adreno 200
Kamera-Informationen 5 Megapixel, Videos: 640x480
Frontkamera nicht vorhanden
Prozessor

800 MHz; Qualcomm MSM7227-1 Turbo


RAM 278 MB
Interner Speicher 512 MB, davon ca. 180 MB nutzbar
Speicherkarte microSDHC bis zu 32GB (2GB beiliegend)
Sensoren

Lagesensor, Näherungssensor, G-Sensor, Kompass


Konnektivität
Mobilfunknetze

QuadBand 850, 900, 1800, 1900 MHz DualBand 900, 2100 MHz


Anschlüsse

USB 2.0, 3,5mm-Klinkenanschluss


Akkumulator
Typ EB494358VU (Li-Ion, 1350 mAh)
Akkulaufzeit
(laut Hersteller)
max. 640 Std.
max. 540 Std. Bereitschaftsbetrieb
Sprechdauer
(laut Hersteller)
max. 10,6 Std.
max. 6,5 Std.
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) 112 × 60 × 11,5 Millimeter
Gewicht

113g Gramm


bekannte ProblemeEdit

WLAN lässt sich nicht einschaltenEdit

Es kann vorkommen, das sich das WLAN bei dem Galaxy Ace nicht mehr einschalten lässt. Als Lösung dient ein einfacher Neustart des Galaxy Ace oder ein Umweg um nur die WLAN-Treiber neu zu starten. Dafür gibt man über die Tastatur folgenden Zahlen und Zeichencode ein:

*#*#526#*#*

Nachdem in dem neuen Fenster "Driver loading successful" steht, sollte sich das WLAN wieder einschalten lassen.[2]

Apps lassen sich nicht aus dem Google Play Store installierenEdit

Wenn als Fehler "Unknown Reason -18" erscheint, hilft es die Datei "smdl2tmp1.asec" im Ordner ".android_secure" auf der SD-Karte zu löschen.

EinzelnachweisEdit