HTC/One Max: Difference between revisions

From Android Wiki
< HTC
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Zukunft}} {{Infobox | Logo = HTC_Logo.png | Bild = HTC One Max.jpg | Bildbeschreibung = HTC One Max mit Fingerabdruckscanner | Mod…“)
 
No edit summary
Line 46: Line 46:
== Einzelnachweise ==
== Einzelnachweise ==
<references />
<references />
{{Vorlage:HTC-Geräte}}
[[Kategorie:HTC]]
[[Kategorie:Smartphone]]
[[Kategorie:HTC One Max]]

Revision as of 15:42, 14 October 2013

Dieser Artikel behandelt ein Gerät, welches offiziell noch nicht verfügbar ist.

Bedenke, dass der Text noch unvollständig sein und Fehler oder ungeprüfte Aussagen enthalten kann. Wenn du Fragen zum Thema hast, nimm am besten Kontakt mit dem Autor auf.


One Max
HTC One Max mit Fingerabdruckscanner

HTC One Max mit Fingerabdruckscanner

Logo
Modell One Max
Hersteller HTC
Eckdaten
Anzeige 5,9″ (14,986 cm)[1] Full-HD Super LCD3, 1920 x 1080 Pixel[2]
Benachrichtigungs-LED ja
Grafikprozessor (GPU) Adreno 320
Kamera-Informationen 4 UltraPixel
Kamera-LED ja
Frontkamera 2,1 MP
Prozessor

Snapdragon 600, 1,7 GHz


RAM 2 GB
Interner Speicher 16/32 GB
Speicherkarte möglich
Konnektivität
Mobilfunknetze

2G/3G/4G


Konnektivität
  • NFC
  • WLAN
  • BLuetooth

Akkumulator
Typ 3300 mAh + 1200 mAh optional
Besonderheiten
  • Fingerabdruckscanner
  • Akku durch aufsteckbares FlipCase erweiterbar

Das HTC One Max ist ein Phablet (eine Kombination aus einem Tablet und einem Smartphone) aus dem Hause HTC. Das Gerät stammt aus der One-Serie des Herstellers und soll, neben dem HTC One, eines der Flagschiffe sein. Das HTC One ist durch sein 5,9″ (14,986 cm) großes Display ein direkter Konkurrent des Galaxy Note 3 aus dem Hause Samsung. Neben dem Snapdragon 600 Prozessor sorgen 2 GB RAM für eine flüssige Bedienung in der vom Werk aus installierten Android-Version 4.3 Jelly Bean "Jelly Bean" mit voraussichtlich HTC Sense 5.5.

Des Weiteren verbaut HTC auf der Rückseite nicht nur eine 4 UltraPixel Kamera, welche bereits vom HTC One bekannt ist, sondern auch einen Fingerabdruckscanner. Der 3300 mAh Akku kann bei Bedarf durch ein aufsteckbares FlipCase mit integriertem 1200 mAh Akku unterstützt werden. Der Preis und das Erscheinungsdatum für das Gerät in Deutschland steht noch nicht fest.

Einzelnachweise