{{#invoke:WikibaseLabel|getLabel}}

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Galaxy Ace
GT-S5830

GT-S5830

Logo
Modell Galaxy Ace
Hersteller Samsung
Verkaufsstart (Dtl.) Februar 2011
Eckdaten
Anzeige 3,5" 320x480px
Grafikprozessor (GPU) Adreno 200
Kamera-Informationen 5 Megapixel, Videos: 640x480
Frontkamera nicht vorhanden
Prozessor

800 MHz; Qualcomm MSM7227-1 Turbo


RAM 278 MB
Interner Speicher 512 MB, davon ca. 180 MB nutzbar
Speicherkarte microSDHC bis zu 32GB (2GB beiliegend)
Sensoren

Lagesensor, Näherungssensor, G-Sensor, Kompass


Konnektivität
Mobilfunknetze

QuadBand 850, 900, 1800, 1900 MHz DualBand 900, 2100 MHz


Anschlüsse

USB 2.0, 3,5mm-Klinkenanschluss


Akkumulator
Typ EB494358VU (Li-Ion, 1350 mAh)
Akkulaufzeit
(laut Hersteller)
max. 640 Std.
max. 540 Std. Bereitschaftsbetrieb
Sprechdauer
(laut Hersteller)
max. 10,6 Std.
max. 6,5 Std.
Abmessungen und Gewicht
Maße (H×B×T) 112 × 60 × 11,5 Millimeter
Gewicht

113g Gramm


Das 3,5" große Samsung Galaxy Ace ist ein Mittelklassesmartphone von Samsung. Das TFT-Display hat eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln und ist mit Akku insgesamt 113 Gramm schwer. Die Fotos und Videos der 5 Megapixel-Kamera werden auf dem 150 MB großen internen Speicher, alternativ auf der bis zu 32 GB großen Speicherkarte abgelegt.[1]

bekannte Probleme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WLAN lässt sich nicht einschalten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es kann vorkommen, das sich das WLAN bei dem Galaxy Ace nicht mehr einschalten lässt. Als Lösung dient ein einfacher Neustart des Galaxy Ace oder ein Umweg um nur die WLAN-Treiber neu zu starten. Dafür gibt man über die Tastatur folgenden Zahlen und Zeichencode ein:

*#*#526#*#*

Nachdem in dem neuen Fenster "Driver loading successful" steht, sollte sich das WLAN wieder einschalten lassen.[2]

Apps lassen sich nicht aus dem Google Play Store installieren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn als Fehler "Unknown Reason -18" erscheint, hilft es die Datei "smdl2tmp1.asec" im Ordner ".android_secure" auf der SD-Karte zu löschen.

Einzelnachweis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]