Sony Xperia C

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sony Xperia C

Das nur in China erhältliche Sony Xperia C war Sonys erstes Quad-Core mit 5" Zoll im Low-Budget-Segment.

Es ist auch das erste Smartphone des Unternehmens, das von einem MediaTek-Chipsatz angetrieben wird. Sony hat dafür bisher entweder Snapdragon oder einen ST Ericsson-Prozessor von Ericsson verbaut, als das Joint-Venture noch existierte. Die neuesten MediaTek Chips unterstützen sowohl Dual-SIM und Quad-Core-Prozessoren. [1]


Eigenschaften
Akku 2390 mAh (verbaut)
Geräte-Farben Schwarz, Weiß, Lila
Bildschirm TFT Touchscreen, 16M Farben, 5" Zoll, 540 x 960px (~220 ppi)
Kamera 8 MP, f/2.6, Autofocus, LED-Licht, Geo-tagging, Touch-focus, face/smile Detection, HDR Video 1080p
RAM 1 GB RAM
Prozessor Mediatek MT6589, Quad-core 1.2 GHz Cortex-A7
Grafikprozessor PowerVR SGX544
Flash-Speicher Intern 4 GB, mit microSD bis zu 32 GB
Maße 141.5 x 74.2 x 8.9 mm (5.57 x 2.92 x 0.35 in)
Gewicht 153 g (5.40 oz)
Betriebssystem Android OS, v4.2.2 (Jelly Bean)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]gsmarena.com


Wikipedia
Diese Seite basiert in ihrer ersten oder einer späteren Version auf dem Artikel „Sony Xperia“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation (inoffizielle Übersetzung aus dem Englischen). In der Wikipedia ist eine Liste der Xperia&action=history Versionen und Autoren verfügbar.