Sony Xperia Miro

Aus Android Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sony Xperia Miro

Das Sony Xperia miro, trägt die Modellbezeichnung „ST23i“, das im Design dem Xperia Sola ähnelt und vom japanischen Elektronikkonzern als sogenanntes „fun social smartphone“ angekündigt wird,[1] verfügt über eine volle Facebook-Integration und speziell darauf abgestimmte Funktionen, eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Geräts sowie eine Kamera auf der Vorderseite für Telefonate mit Video. Auf den Markt kommt das Smartphone voraussichtlich ab dem dritten Quartal 2012.[2]

Eigenschaften
Akku 1500 mAh
Geräte-Farben Schwarz, Weiß, Weiß/Gold, Schwarz/Pink
Bildschirm 3,5″ Diagonale
320 × 480 Pixel, 165 ppi
Kamera 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie Blitzlicht (LED), 4-fach-Digitalzoom, Videoaufnahme bis 480p; Frontkamera: 0,3 MP
RAM 512 MB
Prozessor Qualcomm MSM7225A Snapdragon S1 @ 1 × 800 MHz
Grafikprozessor Adreno 200
Flash-Speicher 4 GB (2,2 GB nutzbar), erweiterbar um bis zu 32 GB per microSD-Karte
Maße 113 mm × 59,4 mm × 9,9 mm
Gewicht 110 g
Betriebssystem Google Android 4.0 („Ice Cream Sandwich“)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Xperia™ miro Sony Mobile Communications AB. Abgerufen am 14. Juni 2012.
  2. Xperia miro: Sony enthüllt Facebook-Smartphone, netzwelt, 13. Juni 2012. Abgerufen am 14. Juni 2012.


Wikipedia
Diese Seite basiert in ihrer ersten oder einer späteren Version auf dem Artikel „Sony Xperia“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation (inoffizielle Übersetzung aus dem Englischen). In der Wikipedia ist eine Liste der Xperia&action=history Versionen und Autoren verfügbar.