Sony Xperia L

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Xperia L (C2105) ist ein weiteres Smartphone, das Sony am 18. März 2013 angekündigt hat. Es sieht ähnlich aus wie die Xperia-Arc-Serie, zu dem auch das Xperia J gehört. Wie dieses besitzt es an der Unterseite eine Benachrichtigungs-LED. Ansonsten hat es ein 4,3-Zoll-Display und eine 8-Megapixel-HDR-Kamera auf Exmor-RS-for-mobile-Basis.

Eigenschaften[1]
Akku 1750 mAh
Geräte-Farben Schwarz, Weiß, Rot
Bildschirm 4,3″ Diagonale
480 × 854 Pixel, 228 ppi
Kamera 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus (Exmor-RS-Sensor) und HDR-Funktion sowie Blitzlicht (LED), Videoaufnahme bis 720p; Frontkamera: 0,3 MP
RAM 1,5 GB
Prozessor Qualcomm MSM8230 Snapdragon 400 @ 2 × 1 GHz
Grafikprozessor Adreno 305
Flash-Speicher 8 GB (5,8 GB nutzbar), erweiterbar um bis zu 32 GB per microSD-Karte
Maße 128,7 mm × 65 mm × 9,7 mm
Gewicht 137 g
Betriebssystem Google Android 4.1 („Jelly Bean“), Update auf Android 4.2.2 („Jelly Bean“) verfügbar

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. White Paper March 2013 Xperia L C2105/2104. Sony Mobile Communications, März 2013, abgerufen am 27. August 2015 (PDF; 1,6 MB).


Wikipedia
Diese Seite basiert in ihrer ersten oder einer späteren Version auf dem Artikel „Sony Xperia“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation (inoffizielle Übersetzung aus dem Englischen). In der Wikipedia ist eine Liste der Xperia&action=history Versionen und Autoren verfügbar.