Sony Ericsson Xperia X10 Mini Pro

Aus Android Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Xperia X10 Mini Pro

Im Februar 2010 wurde das Sony Ericsson Xperia X10 mini pro (Codename Mimmi) angekündigt. Dieses Modell fällt, wie der Name schon sagt, sehr klein aus. Der Unterschied zwischen mini und mini pro liegt darin, dass die pro-Version eine vollwertige QWERTZ-Tastatur bietet und der Akkumulator austauschbar ist. Die beiden Mini-Versionen haben einen 2,55 Zoll kleinen Touchscreen (kapazitiv), einen 600-MHz-Qualcomm MSM7227-Prozessor, eine 5-MP-Kamera und die bereits im „großen“ X10 verwendete Oberfläche (UX) sowie Timescape. Beide Smartphones werden mit dem Betriebssystem Android in der Version 1.6 ausgeliefert. Am 30. Oktober 2010 wurde von Sony Ericsson eine Aktualisierung auf Android 2.1 veröffentlicht.

Eigenschaften
Akku 930 mAh
Gerätefarben Schwarz, Weiß, Rot, Grün, Pink
Bildschirm 2,55″ Diagonale
240 × 320 Pixel, 157 ppi
Kamera 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie Blitzlicht (LED), Videoaufnahme bis 480p
RAM 256 MB
Prozessor Qualcomm MSM7227 Snapdragon S1 @ 1 × 600 MHz
Grafikprozessor Adreno 200
Flash-Speicher 128 MB, erweiterbar um bis zu 32 GB per microSD/SDHC (2 GB Karte im Lieferumfang)
Maße 90 mm × 52 mm × 17 mm
Gewicht 120 g
Betriebssystem Google Android 1.6 („Donut“), Update auf Android 2.1 („Eclair“) verfügbar


Wikipedia
Diese Seite basiert in ihrer ersten oder einer späteren Version auf dem Artikel „Sony Xperia“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation (inoffizielle Übersetzung aus dem Englischen). In der Wikipedia ist eine Liste der Xperia&action=history Versionen und Autoren verfügbar.