Sony Ericsson Xperia X2

Aus Android Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sony Ericsson Xperia X2

Das Sony Ericsson Xperia X2 ist das zweite Modell der Xperia-Serie. Das Gerät trat die Nachfolge des X1 an und ist mit Windows Mobile 6.5 ausgestattet. Nach offiziellen Angaben von Sony Ericsson wurde das X2 kurz nach dem Marktstart mit Version 6.5.1 und später 6.5.3 des Windows-Mobile-Betriebssystems aktualisiert. Die Installation von Windows Phone 7 ist aus technischen Gründen nicht möglich. Das X2 hat weitestgehend die gleichen Hardwarespezifikationen wie das X1, was den Prozessor, Grafikchip, RAM und Flash-Speicher angeht, bietet aber auch einige technische Verbesserungen. Dazu gehören die 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie LED-Blitz, Stereo-Lautsprecher und ein mit 3,2 Zoll etwas größeres Display. Der offizielle Marktstart war im Januar 2010 in den USA, März 2010 in Frankreich und Großbritannien und Ende Mai 2010 im restlichen Europa.

Eigenschaften
Akku 1500 mAh Lithium-Polymer
Geräte-Farben Elegant Black, Modern Silver
Bildschirm 3,2″ Diagonale
480 × 800 Pixel, 292 ppi
Kamera 8-Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie Blitzlicht (LED), Videoaufnahme bis 480p
RAM 256 MB
Prozessor Qualcomm MSM7200A @ 1 × 528 MHz
Grafikprozessor Adreno 130
Flash-Speicher 110 MB, 512 MB ROM, erweiterbar um bis zu 16 GB per microSD/SDHC
Maße 110 mm × 54 mm × 16 mm
Gewicht 155 g
Betriebssystem Microsoft Windows Mobile 6.5/6.5.2 Professional


Wikipedia
Diese Seite basiert in ihrer ersten oder einer späteren Version auf dem Artikel „Sony Xperia“ aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation (inoffizielle Übersetzung aus dem Englischen). In der Wikipedia ist eine Liste der Xperia&action=history Versionen und Autoren verfügbar.